Bau-Fritz GmbH & Co. KG

Baufritz: 30 Prozent mehr Aufträge in 2015

Baufritz steigert Aufträge um 30 Prozent. Foto: Bau-Fritz GmbH & Co. KG

Bio ist in. Das kann auch der Ökohaus-Pionier Baufritz bestätigen. Nicht nur bei der Ernährung gehen die Umsatzzahlen in die Höhe. Auch beim Thema „Bauen“ setzten immer mehr Menschen auf ein nachhaltiges Konzept. Baufritz meldet für das Jahr 2015 ein Auftragsplus von rund 30 Prozent.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Wenn es um die Umwelt geht, dann ist der Ökohaus-Pionier Baufritz ganz vorne mit dabei. Wie schon beim Biohandel zeichnet sich das Interesse der Bevölkerung auch immer stärker im Bau-Sektor ab. Das Fachmagazin „Biohandel“ meldete in seiner April-Ausgabe, dass der Naturkostfachhandel 2015mit 9,4 Prozent weiter wächst. Der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. stellte sogar ein Umsatzplus von 11,4 Prozent fest. Mit einem Auftragsplus von rund 30 Prozent toppt Baufritz diese Zahlen für 2015 sogar nochmals.

Baufritz: Gesunde Ernährung und ökologisches Wohnkonzept passen gut zusammen

Wer Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legt, achtet offenbar auch auf nachhaltig durchdachte und gesunde Wohnkonzepte, erklärt das Unternehmen aus dem Unterallgäu. Diese mehrfach prämierten Häuser bietet Baufritz seit über 120 Jahren an. Diese werden aus schadstoffgeprüften Materialien gebaut. Dabei achtete das Unternehmen darauf, dass alle Arbeitsprozesse CO2-neutral sind. Für diese Bemühungen wurde Baufritz Chefin Dagmar Fritz-Kramer sogar mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet.

Baufritz besucht Berlin

Auch in Berlin findet Baufritz mit seinem Konzept großen Anklang. So reiste Dagmar Fritz-Kramer Ende letzten Jahres zu einer Besprechung mit Angela Merkel in die Bundeshauptstadt. Außerdem wurde Baufritz auf die alljährliche Umwelt-Show „Woche der Umwelt“ im Schloss Bellevue geladen. Als einer von 190 Ausstellern präsentierte das Unternehmen hier seine Lösungen.

Ausgezeichnet: Baufritz schon mehrfach prämiert

Baufritz bietet ökologische Designhäuser, Ökohäuser, Holzhäuser und Bungalows an. Für sein Engagement rund um ein wohngesundes Leben hat Baufritz bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Unter anderem gewann Baufritz den deutschen Nachhaltigkeitspreis 2009 und den B.A.U.M Umweltpreis 2013. Jüngst wurde das „Haus am See“ vom Ökohaus-Pionier als das beste Smarthome von der Fach­zeit­schrift Pro Fer­tig­haus ausgezeichnet.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben