B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Allgäuer AnCeKa bilanziert für 2021 ein Rekordvolumen
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Vermögensverwaltung

Allgäuer AnCeKa bilanziert für 2021 ein Rekordvolumen

Der Vorstand der AnCeKa Vermögensbetreuungs AG: Stefan Huss, Roland Geh, Ingo Schweitzer und Roman Harzenetter. Foto: AnCeKa

Die Vermögensbetreuungs AG mit Standorten in Memmingen und Kaufbeuren freut sich über Bestmarken bei der Kundenanzahl, den Erlösen und der Dividende. Wie hoch AnCeKa diese Werte in ihrer Bilanz liegen und wodurch das Wachstum gelang.

Mit 1.044 Kunden und einer durchschnittlichen Betreuungsgröße von 347 Tausend Euro betreut die AnCeKa ein Rekordvolumen von 362 Millionen Euro. Die Vergütungen aus der Vermögensverwaltung stiegen um 15,6 Prozent auf ein Rekordergebnis von etwa 2,4 Millionen Euro. Die sonstigen betrieblichen Erlöse fielen dagegen auf 99.000 Euro. Die Personalkosten stiegen zudem um 374.000 Euro auf knapp 1,8 Millionen Euro. Ausschlaggebend hierfür sei die Einstellung von zwei neuen Mitarbeitern und die Erhöhung der Gewinntantiemen. Auch in 2022 erwarte der Vorstand die Fortsetzung des positiven Geschäftstrends.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Grund für den Erfolg 

 „Der Strafzins und die Inflation führt zum Umdenken in der Geldanlage. Dies wird sich in den nächsten Jahren noch verstärken. Nur mit niedrigen Kosten und ohne Produktverkauf kann der Kunde erfolgreich seine Altersvorsorge, auch oder gerade in Krisenzeiten, aufbauen“, behauptet Roland Geh, der Vorstandsvorsitzende der Allgäuer Vermögensbetreuung. Der Kunde „mietet“ sozusagen die Betreuungsleistung der AnCeKa. Aus den getätigten Anlagen erhalte die Aktiengesellschaft keine Abschlussprovisionen oder Vertriebsvergütungen von den Banken. Die AnCeKa hat eine Zulassung als Vermögensverwalter nach dem neuen Wertpapierinstitutsgesetz und wird von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht beaufsichtigt. 


Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

AnCeKA plant keinen Kurswechsel

Die AnCeKa hat eine Zulassung als Vermögensverwalter nach dem neuen Wertpapierinstitutsgesetz und wird von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht beaufsichtigt. Das Unternehmen beschäftigt 20 Mitarbeiter. Die zwei neuen Vermögensbetreuer seien derweil voll integriert. Der duale Student von der Hochschule Ravensburg habe als Jahrgangsbester abgeschlossen. Mit diesem Abschluss soll er nun ein weiterführendes internationales Aufbaustudium in der Schweiz beginnen. Die AnCeKa bleibe sich ihrer Strategie treu. Es wird direkt in Einzelaktien und festverzinslichen Wertpapieren investiert. Die Investition in nachhaltige Anlagen sowie Nischenthemen sollen über ausgesuchte Fonds- bzw. Indexanlagen abgedeckt werden. 


Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das sind die zukünftigen Herausforderungen

„Mehrwert für den Kunden erreicht die AnCeKa durch Unabhängigkeit bei der Auswahl der Kapitalanlagen. Die Vermeidung von Strafzinsen und der Ausgleich von Inflation sind die großen Herausforderungen und werden in Zukunft den Beratungsbedarf erheblich erhöhen. Deshalb investieren wir weiter in Personal und Digitalisierung. Dafür nehmen wir in 2022 einen geringeren Bilanzgewinn in Kauf“, erklärt Vorstandsmitglied. Ingo Schweitzer

Roland Geh, der scheidende Vorstandsvorsitzende sieht den Erfolg in der strategischen Ausrichtung auf das Kerngeschäft Vermögensverwaltung und dem persönlichen Kontakt zum Kunden. „Wir agieren als Treuhänder und qualifizierter Ansprechpartner für unsere Kunden, hier dient eine gute Bilanz als zusätzliche Sicherheit für unsere Kunden.“ Die AnCeka sieht sich für die Kundenbedürfnisse, einschließlich ihrer Tochter, gut aufgestellt.

Artikel zum gleichen Thema