B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Liebherr-Aerospace in Lindenberg plant Anbau für Zukunftstechnologien
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Erweiterungsbau

Liebherr-Aerospace in Lindenberg plant Anbau für Zukunftstechnologien

Der Liebherr-Aerospace Standort in Lindenberg. Foto: Liebherr-Aerospace
Der Liebherr-Aerospace Standort in Lindenberg. Foto: Liebherr-Aerospace

Liebherr-Aerospace in Lindenberg plant einen Erweiterungsbau im 2. Quartal 2023. Dabei soll der Bereich der Oberflächenbehandlung auf dem eigenen Werksgelände ausgebaut werden.  Was das Unternehmen genau plant.

Die Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH stellt die Weichen für die kommenden Jahre. Das Unternehmen plant, den Bereich der Oberflächenbehandlung zu erweitern. Für den neuen Gebäudeteil mit begrünter Dachfläche werden bestehende Stellflächen auf dem Werksgelände überbaut.

 

Moderne Infrastruktur für nachhaltige Prozesse 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Der Produktionsbereich bietet eine moderne Infrastruktur für umweltverträgliche Prozesse und Verfahren. Mit der Erweiterung baut Liebherr-Aerospace seine Möglichkeiten für den Einsatz weiterer zukunftsweisender und nachhaltiger Technologien trotz aktuell schwieriger Rahmenbedingungen aus.

Emissionsärmere Flugzeuge für 2030

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Wir entwickeln bereits heute die Technologien für emissionsärmere Flugzeuge der nächsten Generation, mit deren Inbetriebnahme in den 2030er Jahren gerechnet wird. Das bedeutet auch, sowohl die verwendeten Materialien als auch deren Behandlung und Weiterverarbeitung für eine nachhaltige Produktion zu verbessern“, erklärt Martin Wandel, Geschäftsführer Operation. „Dafür suchen wir motivierte Mitarbeitende, die mit uns diese Ziele erreichen und innovative Produkte in höchster Qualität fertigen.“

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema