B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Eurobike Demo Day: Neueste Entwicklungen kommen an
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Messe Friedrichshafen

Eurobike Demo Day: Neueste Entwicklungen kommen an

 Fachbesucher und Journalisten testeten die Fahrrad-Trends von morgen auf dem Eurobike Demo Day 2013, Foto: Messe Friedrichshafen

Auf dem Eurobike Demo Day präsentierten sich die neuesten Entwicklungen der Fahrrad-Welt. Der Fahrrad-Testtag in Argenbühl lockte zahlreiche Fachbesucher und Journalisten aus aller Welt an und sorgte für Begeisterung. Wer was von sich hält, der durfte auf dem Eurobike Demo Day nicht fehlen.

Die Neuheiten-Schau im Allgäu erfreute sich in diesem Jahr großer Beliebtheit. 2.318 internationale Fachbesucher sowie 732 Journalisten erlebten und testeten die Rad-Neuheiten beim siebten Eurobike Demo Day am 27. August 2013. Die malerische Kulisse in Argenbühl im Allgäu sowie das Neuheitenfeuerwerk der 147 Aussteller schufen gute Rahmenbedingungen für den Fahrrad-Testtag. Die neuesten Fahrrad-Modelle sowie zahlreiche technische Innovationen standen bereit und wurden auf Herz und Nieren geprüft.

Who is Who der Fahrradbranche trifft sich in Argenbühl

„Der Demo Day als Kombination aus Neuheiten-Messe und Bike-Event ist der ideale Auftakt zur Eurobike und bietet die einzigartige Möglichkeit, die Trends der neuen Saison in Aktion zu erleben“, resümiert Klaus Wellmann. Dabei war der siebte Eurobike Demo Day hochkarätig besetzt. In Argenbühl präsentierte das Who is Who der globalen Fahrrad-Branche die neuesten Rennräder, E-Bikes, Liege- und Falträder sowie Mountainbikes und stellte sie zur Testfahrt auf insgesamt fünf Strecken zur Verfügung. „Wie freuen uns, dieses Jahr gleich mehrere Bestmarken vermelden zu können“, betont Projektleiter Dirk Heidrich, „147 Hersteller hatten sich angemeldet (2012: 133), das ist ein Ausstellerrekord und damit verzeichnen wir eine Steigerung der Ausstellungsfläche. Außerdem haben mit 2 318 Fachbesuchern (2012: 1 938) so viele wie noch nie die Chance genutzt, die Fahrradpremieren für das kommende Jahr auszuprobieren.“

Journalisten und Fachbesucher testen die Trends von morgen

Den Eurobike Demo Day 2013 ließen sich auch die zahlreichen Medienvertreter nicht entgehen. Sie nutzten die Gelegenheit um bereits heute die Entwicklungen für die Saison 2014 auszuprobieren. Insgesamt 732 Journalisten aus 37 Nationen berichteten über die Bike-Neuheiten in alle Welt. An den Fachbesuchertagen von Mittwoch, 28. August bis Freitag, 30. August ist die Eurobike täglich von 8.30 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet. Am Samstag, 31. August ist die Messe für Endverbraucher von 9 bis 18 Uhr zugänglich. 

Artikel zum gleichen Thema