B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
ENGIE veranstaltet Effizienz-Forum in München
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Energieeffiziente Gebäudetechnik

ENGIE veranstaltet Effizienz-Forum in München

 Die ENGIE Niederlassung in Lindau. Foto: ENGIE Refrigeration GmbH
Die ENGIE Niederlassung in Lindau. Foto: ENGIE Refrigeration GmbH

Zusammen mit der Condair GmbH veranstaltet die ENGIE Refrigeration GmbH in diesem Jahr erstmals das „Fachsymposium für energieeffiziente Gebäudetechnik und Prozesskühlung“. Am 6. Juli 2017 findet dieses im Hotel „The Charles“ in München statt.

Im Fokus der Veranstaltung stehen dabei die Themen Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Bei verschiedenen Vorträgen können sich die Teilnehmer über unterschiedliche thematische Bereiche informieren. Bereits in den letzten Jahren veranstalte Condair solch ein Forum. In diesem Jahr ist zum ersten Mal die ENGIE Refrigeration GmbH als Partner dabei.

Kooperations-Veranstaltung setzt auf „tiefgreifende Informationen“

„Wir freuen uns, mit ENGIE Refrigeration einen Partner für unser Effizienz-Forum gewonnen zu haben, der unsere Themen weiterführt. So können wir einen weiteren Mehrwert für die Teilnehmer schaffen“, so Christian Bremer, Geschäftsführer der Condair GmbH. Jochen Hornung, Geschäftsführer von ENGIE Refrigeration, ergänzt: „Gemeinsam können wir den Teilnehmern umfangreiche und tiefgreifende Informationen aus verschiedenen Bereichen der Gebäudetechnik und Prozesskühlung bieten.“ 

ENGIE liefert Kühlanlagen nach Griechenland

Neben dem Engagement in Sachen Energieeffizienz und Nachhaltigkeit ist das Lindauer Unternehmen seit Langen auch in der fachgerechten Kühlung von Pharmaprodukten aktiv. Erst kürzlich zog das Lindauer Unternehmen in dieser Branche einen neuen Auftrag an Land. Zukünftig kühlen Kältemaschinen von ENGIE die Produktion und Büroräume der Boehringer Ingelheim Ellas S.A. in Koropi bei Athen. Das griechische Schwesterunternehmen, ENGIE Hellas, installierte mit diesem Auftrag erstmals Kältemaschinen von ENGIE in Griechenland.

Pharmaindustrie als wichtiger Partner von ENGIE 

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die ENGIE Refrigeration GmbH hat bereits langjährige Erfahrung in der Kühlung von Prozessen in der Pharmaindustrie. „Kühlung in diesem sensiblen Bereich ist besonders anspruchsvoll und stellt große Anforderungen an den Anbieter. Unsere Kälteanlagen sind sicher und effizient und erfüllen die strengen Kriterien der Pharmaindustrie“, so Jochen Hornung, Geschäftsführer von ENGIE Refrigeration.

Mehr über die ENGIE Refrigeration GmbH

Die ENGIE Refrigeration GmbH ist auf Produkte, Lösungen und Dienstleistungen rund um Kälteerzeugung und Wärmenutzung spezialisiert. Seinen Hauptsitz hat das Unternehmen in Lindau am Bodensee. ENGIE Refrigeration gehört dabei zu ENGIE Deutschland, das deutschlandweit an 30 Standorten tätig ist und rund 3.000 Mitarbeiter beschäftigt. 285 davon sind bei der ENGIE Refrigeration GmbH am Bodensee tätig.

Artikel zum gleichen Thema