B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Bürgerbeteiligung bei Großprojekten
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landratsamt Lindau

Bürgerbeteiligung bei Großprojekten

 Chinesische Delegation besucht Landrat Stegmann und informiert sich über Bürgerbeteiligungen bei Großprojekten, Foto: LRA Lindau

Landrat Elmar Stegmann bekam Besuch von einer chinesischen Delegation. Im Fokus des Empfangs im Rokokosaal war das Thema „Bürgerbeteiligung bei Großprojekten“. Landrat Elmar Stegmann sprach über die Erfahrungen, der er bereits damit gemacht hat.

Im Rokokosaal empfing Landrat Elmar Stegmann eine chinesische Delegation. Dieser gehörten sechs hochrangige Vertreter der Rechtsabteilung der Nationalen Entwicklungs- und Reformkommission sowie verschiedener Provinzen an. Die Rechtsabteilung arbeitet dem Nationalen Volkskongress und Staatsrat zu, entwirft Gesetze und arbeitet die politisch-juristischen Vorlagen für den Nationalen Parteitag im Herbst aus. Organisiert wurde dieser Austausch zum Thema Bürgerbeteiligung von der giz (Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit).

Bürgerprojekte sind erfolgreich

Im Mittelpunkt des Austausches zwischen den Landrat und der chinesischen Delegation stand das Thema „Bürgerbeteiligung bei Großprojekten“. Landrat Elmar Stegmann hat über die Erfahrungen berichtet, die hier im Landkreis bereits gesammelt wurden. So hat er beispielsweise die Herausforderungen des im letzten Jahr durchgeführten BürgerForums aufgezeigt oder aber die Chancen, die sich aus der Energiewende ergeben. Positives Beispiel ist hier die Genossenschaft Bürgerenergie, bei der sich Landkreisbürger an Fotovoltaikanlagen beteiligen und dadurch direkt profitieren können. 

Artikel zum gleichen Thema