B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Ansiedlungserfolg: Baumer schafft bis zu 600 Arbeitsplätze in der Bodensee-Region
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Bodensee Standort Marketing GmbH (BSM)

Ansiedlungserfolg: Baumer schafft bis zu 600 Arbeitsplätze in der Bodensee-Region

Das interkommunale Gewerbegebiet Blumhof. Foto: BSM
Das interkommunale Gewerbegebiet Blumhof. Foto: BSM

Die Baumer Group plant ein neues Entwicklungs-, Produktions- und Logistikzentrum in der Bodensee-Region. Bis zu 600 Arbeitsplätze könnten hier entstehen. Die Bodensee Standort Marketing GmbH (BSM) trat als Kontaktvermittler für das Projekt auf.

von Rebecca Weingarten, Online-Redaktion

Die Bodensee Standort Marketing GmbH (BSM) fungiert als Kontaktvermittler zwischen interessierten Unternehmen und ihren Gesellschaftern. So wirkt sie als Katalysator bei der Ansiedlung und Expansion von Unternehmen in der Vierländerregion Bodensee mit. Die Baumer Group siedelte sich nach Verhandlungen mit den regionalen Verantwortlichen im interkommunalen Gewerbegebiet Blumhof der Stadt Stockach und der Gemeinde Bodman-Ludwigshafen an. Auf einer Grundstücksfläche von 40.000 Quadratmetern plant das Unternehmen längerfristig ein Entwicklungs-, Produktions- und Logistikzentrum mit Verwaltung. So sollen zunächst 200 neue Arbeitsplätze geschaffen werden, langfristig werden bis zu 600 Beschäftigte am Standort tätig sein.

Baumer will sich in Süddeutschland weiterentwickeln

Für das Projekt waren die Nähe zum Hauptsitz, eine gute Anbindung an die Autobahn und den öffentlichen Verkehr entscheidend. All dies konnte der Gewerbepark Bodensee dem Familienunternehmen bieten. Baumer ist in seiner über 60-jährigen Geschichte auf 2.300 Mitarbeiter in 37 Niederlassungen und 19 Staaten angewachsen. Das Unternehmen entwickelt und produziert Sensoren und Sensorlösungen, die an Kunden in der ganzen Welt geliefert werden. „Unser neuer Bodensee Campus am Standort Stockach / Bodman-Ludwigshafen bietet eine hervorragende Grundlage für die erfolgreiche und nachhaltige Weiterentwicklung unseres Unternehmens“, sagt Dr. Oliver Vietze, CEO der Baumer Group.

Bodensee-Region wird für Fachkräfte immer attraktiver

„Wir freuen uns, dass wir Baumer bei ihrem Vorhaben unterstützen konnten. Als grenzüberschreitende Wirtschaftsförderung ist die Unterstützung bei Ansiedlungsanfragen Teil unseres Kern-Auftrages, hierbei richten wir uns ausschließlich nach den Anforderungen und Wünschen des ansiedlungswilligen Unternehmens und vermitteln Kontakte vor Ort“, so Thorsten Leupold, Geschäftsführer der BSM. Das interkommunale Gewerbegebiet Blumhof wurde in den Jahren 2006/07 von der Stadt Stockach und ihrer Nachbargemeinde Bodman-Ludwigshafen entwickelt. Es liegt direkt an der Autobahnabfahrt Stockach-Ost und stellt interessierten Unternehmen sogar einen eigenen Glasfaseranschluss zur Verfügung. „Wir bedanken uns bei der BSM für die Vermittlung des Kontaktes und bei der Baumer Group für das in den Standort gesetzte Vertrauen. Die Gespräche der beiden Zweckverbandsgemeinden Stockach und Bodman-Ludwigshafen mit der Baumer Group waren von Anfang an sehr konstruktiv und harmonisch. Für Fachkräfte und ihre Familien wird durch die Ansiedlung ein Wohnort in der Raumschaft Stockach noch attraktiver“, erläutert Bernhard Keßler, Wirtschaftsförderung Stockach.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema