B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
„Markensound Allgäu“ gewinnt den Ret Dot Award
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Auszeichnung

„Markensound Allgäu“ gewinnt den Ret Dot Award

Von links: Christian Gabler und Stefan Egenter.
Von links: Christian Gabler und Stefan Egenter. Foto: Allgäu GmbH

Nach rund sechs Monaten am Markt hat das neue Konzept bereits überzeugt. Was es mit dem „Markensound“ genau auf sich hat – und wie er die Jury überzeugen konnte.

Erst ein halbes Jahr zu hören und schon mit einem Preis ausgezeichnet: Das akustische Erscheinungsbild der Marke Allgäu, der Markensound Allgäu, wurde von einer internationalen Jury mit dem Red Dot Award ausgezeichnet. Aus 23 Ländern setzt sich das Gremium der 48 Experten zusammen. Sie alle eint ihre Expertise als Industriedesigner, Professorinnen, Berater oder Journalistinnen. Sie bewerten die besten Innovationen und Designs weltweit. In der Kategorie Brand & Communication Design überzeugte der Markensound Allgäu.

„Der Red Dot Award ist eine herausragende Auszeichnung für unsere Marketingarbeit und Ansporn, die Marke Allgäu weiterhin auf Top-Niveau zu führen. Wir freuen uns sehr, vor einer solch hochkarätigen, internationalen Jury bestehen zu können.“, sagt Stefan Egenter, Marketingleiter der Allgäu GmbH. Christian Gabler, Leiter der Marke Allgäu ergänzt: „Den Red Dot Award für die akustische Marke zu bekommen, heißt: Wir spielen in einer internationalen Liga! Davon profitieren übrigens unsere Markenpartner, denn ihnen steht der Brandsound sogar mit dem Allgäu Music Mixer zur Verfügung, um den Sound für die eigenen Bedürfnisse anzupassen“.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

So funktioniert die akustische Marke Allgäu

Je nach Einsatzbereich klingt die Marke Allgäu ein wenig anders. Drei Varianten des dreiminütigen Markensounds Allgäu sowie kurze Funktionsklänge wie etwa der Klingelton Alp oder der Wellness Wecker stehen zur Nutzung für alle Allgäuer zur Verfügung. Im Rahmen des Projekts Regionale Identität ist die Marke Allgäu in ein akustisches Erscheinungsbild übersetzt worden. Verschiedene musikalische Elemente stehen für die Merkmale der Marke und ergeben den charakteristischen Klang des Markensound Allgäu. Markenpartner können zusätzlich den Allgäu Music Mixer für ihre eigenen Bedürfnisse nutzen. So können unterschiedliche Variationen der Marken-Tracks individuell gemixt und viele verschiedene musikalische Stimmungen erzeugt werden.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Wer hat den Allgäu-Sound entwickelt?

Entwickelt wurde der Markensound von Allgäuer Musikern: Neben dem Wangener Ernst Hutter, Solist, Komponist und Arrangeur, auch bekannt als Leiter der Egerländer Musikanten - Das Original, engagierte sich der in Isny geborene und in Oy-Mittelberg aufgewachsene Musiker und Musikpädagoge, Prof. Dr. Daniel Mark Eberhard (Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt) sowie Martin Schiessler und Rainer Hirt von der auf akustische Markenführung spezialisierte Agentur audity aus Konstanz. „Das Zusammenspiel zwischen den beiden renommierten Allgäuer Musikern mit der Agentur audity und der Allgäu GmbH war vorbildlich.“ erklärt Egenter. „Diese Zusammenarbeit hat uns wesentlich zum Markensound Allgäu und zum Red Dot Award verholfen.“

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema