/ 
B4B Nachrichten  / 
KW15: Das sind die Wirtschafts-Highlights aus dem Allgäu
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Blick ins Allgäu

KW15: Das sind die Wirtschafts-Highlights aus dem Allgäu

 Collage
Collage: B4BSCHWABEN.de
Michael Ermark B4B Wirtschaftsleben Schwaben vmm Wirtschaftsverlag
Von Michael Ermark

Die Stimmung im Allgäu ist gut. Denn in Sachen Tourismus hat die Region im Deutschlandvergleich ein herausragendes Ergebnis in einer Analyse erzielt. Aber auch am Bodensee gibt es große Neuigkeiten: Der Flughafen Friedrichshafen hat sein Insolvenzverfahren erfolgreich beendet und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger besuchte Liebherr Aerospace in Lindenberg.

Jeden Dienstag wirft B4BSCHWABEN.de einen besonderen Blick ins Allgäu. Was das Wirtschaftsleben in der Region besonders bewegt hat, lesen Sie im Blick ins Allgäu.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


Das Allgäu führt bei Umfrage zu Gästezufriedenheit

Mit einer guten Nachricht beginnt das Frühjahr 2022 für die Allgäuer Tourismusbranche: Das Allgäu ist erneut auf Platz eins in der Gästezufriedenheit von 146 untersuchten Regionen in Deutschland. Wie sich die Region diese Auszeichnung verdient gemacht hat.


Bodensee-Airport Friedrichshafen beendet Insolvenzverfahren

Der Flughafen hat nun auch formell das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung beendet. Wie es jetzt mit dem Airport im Süden der Republik weiter geht.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


Das sind die neuen Geschäftsführer bei Joma

Ein bekanntes Duo trägt jetzt noch mehr Verantwortung bei den Joma Dämmstoffwerken in Holzgünz und Cretzschwitz: Mit Matthias Mang und Maximilian Lang wurden zwei weitere Geschäftsführer in die Unternehmensführung berufen. Das sagen die beiden zu ihrer Berufung.


Hubert Aiwanger zu Gast bei Liebherr-Aerospace

Der bayerische Wirtschaftsminister informierte sich über die Aktivitäten des Unternehmens – und die Luftfahrtbranche im Allgemeinen. Das ist das Ergebnis. 


Sie wollen keine weiteren Wirtschaftshighlights aus dem Allgäu und ganz Bayerisch-Schwaben verpassen?

Dann abonnieren Sie jetzt den kostenfreien Newsletter von B4BSCHWABEN.de. 

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

 

Artikel zum gleichen Thema