B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
IHK-Bildungshaus für Fachkräfte mit Qualität
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
IHK-Bildungshaus Schwaben

IHK-Bildungshaus für Fachkräfte mit Qualität

 Das IHK-Bildungshaus Schwaben bietet Bildung für jedermann, Foto: Fotolia

Fachkräfte mit Qualität sind eine Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg im Allgäu. Die Veranstaltungen des IHK-Bildungshauses Schwaben halten innovative, fachlich ausgereifte und praxisnahe Qualifikationen bereit.

Das Praxisstudium zum Handelsfachwirt des IHK-Bildungshauses Schwaben wird am 2. Februar 2013 als intensiver Crash-Kurs in Kempten starten. Bei der IHK-Ausbildung bereiten berufsbegleitend 560 Unterrichtstunden innerhalb von 13 Monaten auf den öffentlich-rechtlichen Abschluss zum „Gepr. Handelsfachwirt“ vor. Das Praxisstudium „Gepr. Wirtschaftsfachwirt“ startet dann am 9. April. In 632 Unterrichtstunden wird der öffentlich-rechtliche Abschluss berufsbegleitend vorbereitet. Dieses IHK-Praxisstudium vermittelt vertiefte berufliche Kenntnisse ohne auf eine Branche ausgerichtet zu sein. Gepr. Wirtschaftsfachwirte sind als Generalisten auf einen beruflichen Einsatz in Handel, Industrie und Dienstleistung gleichermaßen vorbereitet. In Vollzeit wird dieses Ziel ab 27. Mai 2013 in 6 Monaten erreicht. Alle Facetten der Personalarbeit beinhaltet der „Gepr. Personalfachkaufmann/-frau“. Der Start des nächsten berufsbegleitenden Praxisstudiums ist der 2. März 2013.

Kompetenz auf Master-Niveau im IHK-Bildungshaus

Abgeschlossene Fachwirte und Fachkaufleute erarbeiten sich mit dem aufbauenden IHK-Praxisstudium „Gepr. Betriebswirt/-in“ in 700 Unterrichtsstunden eine vertiefte Managementkompetenz auf Master-Niveau. Start des nächsten Vollzeit-Lehrgangs ist der 3. Juni 2013. Zur Vorbereitung auf die „Ausbildung der Ausbilder“ bietet das IHK-Bildungshaus Schwaben ein Sechs-Tages-Seminar an. Für die April-Prüfung ist der erste Seminartag am 5. Februar. Start in die Vorbereitung der Juni-Prüfung ist der 22. April 2013.

Ob mit oder ohne Zertifikat - im IHK-Bildungshaus ist jeder gut beraten

Neben diesen Praxisstudien mit öffentlich-rechtlicher Prüfung bietet das IHK-Bildungshaus Schwaben im kaufmännischen und technischen Bereich Lehrgänge mit und ohne Zertifikat und Fachseminare an, die der Erweiterung und Anpassung des Wissens für den Arbeitsplatz dienen. Die kaufmännischen Angebote decken die Bereiche Rechnungswesen, Personalabrechnung, SAP und Zoll ab. Die technischen Lehrgänge werden im mit Industriestandard ausgestatteten Bildungszentrum Kempten am Bahnhofplatz durchgeführt mit den Schwerpunkten Speicherprogrammierung und CNC-Technik. Der vorbereitende Lehrgang für die „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten“ startet am 9. Februar 2013.

IHK-Bildungshaus unterstützt Azubis beim Lernen für die Abschlussprüfung

An Auszubildende, die vor der Abschlussprüfung stehen, richten sich die speziellen Lehrgänge für die Prüfungsvorbereitung des IHK-Bildungshauses. Die Industriekaufleute machen sich ab 6. März prüfungsfit. Bürokaufleute haben den ersten Unterrichtsabend bereits am 4. März 2013.

Das Bildungszentrum Kempten bietet auch spezielle durch Kostenträger finanzierte Qualifizierungen an. Ein Start der Umschulungen zum Fachlageristen wird zum 14. Februar angestrebt. Die IHK-Fachkraft Rechnungswesen und Personalabrechnung startet am 18. Februar. Der Neustart des Lehrgangs „SAP-Anwender/in Basisqualifikation SAP ERP (IHK)“ ist für der 28. März terminiert und die IHK-Bürofachkraft mit Buchhaltung beginnt am 3. Juni 2013.

Allgäu-Programm liefert Überblick über Angebote im IHK-Bildungshaus

Das Allgäu-Programm mit allen Terminen kann über die IHK-Regionalgeschäftsstelle Allgäu, Büro Kempten, Telefon 0831 57586-207 angefordert werden. Alle Veranstaltungen sind auch über www.ihk-bildungshaus-schwaben.de recherchierbar.

Artikel zum gleichen Thema