B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Geiger verleiht Stipendien an Studenten der UNI Augsburg
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Geiger Unternehmensgruppe

Geiger verleiht Stipendien an Studenten der UNI Augsburg

 Übergabe der Stipendiate an die Studenten. Foto: Geiger

Durch einen hervorragenden Notendurchschnitt und einer überzeugenden Persönlichkeit ergatterten zwei Augsburger Studenten das diesjährige Geiger-Stipendium. Der Angehende Architekt und der zukünftige Bauingenieur werden über die nächsten zwei Semester finanziell von der Geiger Unternehmensgruppe unterstützt werden. Gestartet als Ein-Mann-Betrieb, beschäftigt Geiger nun 1.800 Mitarbeiter und möchte durch diese Stipendien die Bauherren von morgen für das Unternehmen begeistern.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Zwei Studenten der Hochschule Augsburg dürfen sich glücklich schätzen – sie haben das Geiger-Stipendium gewonnen. Aus zahlreichen Bewerbungen wurden Florian Häusler, Architektur Student, und Christian Demharter, absolviert ein Studium zum Bauingenieur, ausgewählt. Das Komitee, bestehend aus Vertreter der Geiger Unternehmensgruppe sowie Professoren der Hochschule Augsburg, bestimmte die beiden Gewinner sowohl durch ihren guten Notendurchschnitt, als auch anhand ihrer überzeugenden Persönlichkeit.

Unterstützung von Nachwuchskräften der Baubranche

„Mit dieser Maßnahme unterstützen wir junge, begabte und motivierte Nachwuchskräfte der Baubranche für ihre besonderen Leistungen. Gleichzeitig wollen wir die angehenden Bauingenieure und Architekten für unser Unternehmen begeistern“, erklärt Josef Geiger, geschäftsführender Gesellschafter der Geiger Unternehmensgruppe. Die Stipendiaten werden ab Oktober 2014 über zwei Semester mit je 300 Euro monatlich finanziell unterstützt werden.

Vom Ein-Mann-Betrieb zu 1.800 Mitarbeitern

Angefangen hat Geiger als ein Ein-Mann-Betrieb. Innerhalb der nächsten 90 Jahre wurde daraus eines der bedeutendsten Unternehmen in der Heimatregion, dem Allgäu, aber auch über die Grenzen dieses hinaus. Mehr als 50 Standorte in mehreren Bundesländern, sowie auch im europäischen Ausland, lassen sich finden. Insgesamt beschäftigt der Betrieb Geiger 1.800 Mitarbeiter. Als leistungsstarke Unternehmensgruppe liefert, baut, saniert und entsorgt das Unternehmen für Kunden aus den Bereichen Infrastruktur, Immobilien und Umwelt.

Auszeichnung als „Deutschlands bester Arbeitgeber“

Geiger ist nicht nur ein großer Arbeitgeber in der Region und außerhalb. Die Firma zählt sogar zu den Besten. Dieses Jahr erhielt das Unternehmen die Auszeichnung „Deutschlands beste Arbeitgeber“ vom Institut „Great Place to Work®“. Eine große Ehre für den Betrieb, und ein klares Zeichen für ihre großartige Arbeit und Mitarbeiter Zufriedenheit.

Artikel zum gleichen Thema