B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Geiger: Auszubildende fährt allen davon
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Wilhlem Geiger GmbH und Co. KG

Geiger: Auszubildende fährt allen davon

Das Azubi-Auto Smart Cabrio darf sich über eine neue Fahrerin freuen. Die nächsten zwei Monate übernimmt Andrea Rinninger das Steuer. 

Am 4. März 2013 wurde Andrea Rinninger der Schlüssel für den Azubi-Smart überreicht. Die Industriekauffrau aus Attenhausen bei Krumbach hat ihre Ausbildung bei der Geiger Kanaltechnik absolviert und mit sehr gutem Erfolg beendet. Ihre besonderen Leistungen wurden dementsprechend anerkannt und so darf sie die nächsten zwei Monate das kleine Kult-Auto der Geiger Unternehmensgruppe fahren. Das Smart Cabrio ist Bestandteil des Ausbildungskonzeptes von Geiger.

Smart Cabrio als Motivation für Azubis

Sechs Mal pro Jahr wird er jeweils einem Auszubildenden überlassen, der sich durch besonderes betriebliches Engagement ausgezeichnet oder überdurchschnittliche schulische Leistungen erbracht hat. Das Cabrio dient dem Unternehmen als zeitnahe und motivierende Belohnung für die Auszubildenden und ist eine besondere Anerkennung für ihre Leistungen. Andrea Rinninger darf in den kommenden Wochen das Cabrio auch privat nutzen. Allerdings wird sie bei den winterlichen Temperaturen wohl nicht in den Genuss des Cabrio-Feelings kommen. 

Artikel zum gleichen Thema