B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Geiger schickt Azubis in die Winterausbildung
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Geiger Unternehmensgruppe

Geiger schickt Azubis in die Winterausbildung

Geigers schickte elf Bau-Auszubildende in die Winterausbildung, Foto: Geiger

Eine Winterausbildung erhielten jetzt elf Bau-Auszubildende bei Geiger. Praktische Übungen, Gerätekunde und Teamentwicklung stand auf dem Lehrplan.

Die Geiger Unternehmensgruppe legt schon immer viel Wert auf die Ausbildung der Fachkräfte von morgen. Eine solide und qualifizierte Ausbildung ist der beste Einstieg in ein erfolgreiches Berufsleben. Im Geschäftsbereich Bau werden bei Geiger genau aus diesem Grund die Wintermonate genutzt, um die Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten der Auszubildenden weiter zu entwickeln. Elf Auszubildende aus den Bauberufen Tief- und Straßenbau, sowie Beton- und Stahlbetonbau erhielten eine individuelle Winterausbildung. Als Ziele der zusätzlichen Ausbildung wurden eine bestmögliche Vorbereitung der Auszubildenden auf die Zwischen- und Abschlussprüfungen sowie die Verbesserung der Qualifikation für die Arbeit auf den Geiger-Baustellen definiert.

Theorie und Praxis sorgen für abwechslungsreiche Lehre

Die Winterausbildung beinhaltete heuer interessante theoretische Unterrichtseinheiten zu den Themen Gerätekunde und Unfallverhütungsvorschriften. Aber auch praktische Themen standen auf dem Lehrplan und sorgten für Auflockerung. Die Themen der praktischen Übungen reichten vom Aufmaß, über die Vermessung, das Pflastern, und das Mauern bis hin zum Schalen. Zwei Betriebsbesichtigungen bei einem Bagger- und einem Schalungshersteller sowie ein gemeinsames Abschlussrodeln setzten einen tollen Schlusspunkt der Veranstaltung.

„Im Rahmen unserer diesjährigen Winterausbildung konnten wir unseren jungen Mitarbeitern fachliches Know-How und praktische Tipps mit auf den Weg geben. Dabei konnte auch das Miteinander und der Teamgedanke unter den Auszubildenden gestärkt werden“, so Roland Türk, Geschäftsführer Geiger Hoch- und Tiefbau.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema