Feneberg Lebensmittel GmbH

Feneberg kontert Negativ-Bewertung: „Dies hat mit unserer regionalen Bio-Marke nichts zu tun“

Symbolbild. Foto: Feneberg

Kürzlich hat die Stiftung Warentest Mozzarella von 16 unterschiedlichen Anbietern getestet. Der am schlechtesten bewertete Käse stammt von der Regionalmarke „Von Hier“ aus Berlin-Brandenburg. Die Feneberg Lebensmittel GmbH distanziert sich ausdrücklich von diesem Produkt: Mit der im Allgäu bekannten Regionalmarke „VonHier“ habe das bewertete nichts zu tun.

In ihrem aktuellen Magazin hat die Stiftung Warentest Mozzarella von 16 verschiedenen Anbietern getestet. Darunter befindet sich auch ein Produkt einer Regionalmarke Namens „Von Hier“. Dieses Produkt wurde mit „ausreichend“ bewertet. Damit erzielte es das schlechteste Ergebnis des Tests. Es handelt sich dabei, wie im Magazin der Stiftung Warentest veröffentlicht, um ein Produkt der Regionalmarke „Von Hier“ aus Berlin-Brandenburg, das von der Firma Francia Mozzarella hergestellt wird. Feneberg distanziert sich ausdrücklich von dieser Marke und dem Testergebnis.

Feneberg führt Mozzarella erst seit Anfang Mai 2016

„Diese Marke hat mit unserer regionalen Bio-Marke ‚VonHier’ nichts zu tun“, erklärt Hannes Feneberg, Geschäftsführer der Feneberg Lebensmittel GmbH. „Wir führen derzeit gar keinen Mozzarella unter VonHier. Einen Mozzarella werden wir erst ab dem 4. Mai 2016 in unser Sortiment aufnehmen.“

Feinkäserei aus dem Allgäu stellt Feneberg-Produkt her

Den VonHier-Mozzarella will die Feneberg Lebensmittel GmbH Anfang. Mai in die Fenebergund Kaufmarkt-Filialen bringen. Dieser wird von der Feinkäserei Stich aus Ruderatshofen im Allgäu hergestellt. Die Milch für den VonHier-Mozzarella kommt von Bio-Bauern aus der VonHier-Region. Diese liefern an das Milchwerk Gabler-Saliter in Obergünzburg.

Über die Eigenmarke VonHier

„VonHier“  ist die regionale Bio-Marke der Feneberg Lebensmittel GmbH. Dahinter stehen über 600 Erzeuger- und Verarbeitungsbetriebe, mit denen Feneberg in einem festen Vertragsverhältnis steht. Für alle VonHier-Betriebe gilt: Sie erzeugen ihre Produkte in einem Radius von maximal 100 Kilometern um den Sitz der Firma Feneberg in Kempten. Sie arbeiten nach den Richtlinien von Öko-Anbauverbänden. Dazu zählen Bioland, Naturland und Demeter. Seit Kurzem bietet die Feneberg Lebensmittel GmbH auch frische Ziegenmilch in ihren Filialen an. Damit ist das Unternehmen der erste Lebensmittel-Einzelhändler mit diesem Angebot.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Feneberg Lebensmittel GmbH

Feneberg kontert Negativ-Bewertung: „Dies hat mit unserer regionalen Bio-Marke nichts zu tun“

Symbolbild. Foto: Feneberg

Kürzlich hat die Stiftung Warentest Mozzarella von 16 unterschiedlichen Anbietern getestet. Der am schlechtesten bewertete Käse stammt von der Regionalmarke „Von Hier“ aus Berlin-Brandenburg. Die Feneberg Lebensmittel GmbH distanziert sich ausdrücklich von diesem Produkt: Mit der im Allgäu bekannten Regionalmarke „VonHier“ habe das bewertete nichts zu tun.

In ihrem aktuellen Magazin hat die Stiftung Warentest Mozzarella von 16 verschiedenen Anbietern getestet. Darunter befindet sich auch ein Produkt einer Regionalmarke Namens „Von Hier“. Dieses Produkt wurde mit „ausreichend“ bewertet. Damit erzielte es das schlechteste Ergebnis des Tests. Es handelt sich dabei, wie im Magazin der Stiftung Warentest veröffentlicht, um ein Produkt der Regionalmarke „Von Hier“ aus Berlin-Brandenburg, das von der Firma Francia Mozzarella hergestellt wird. Feneberg distanziert sich ausdrücklich von dieser Marke und dem Testergebnis.

Feneberg führt Mozzarella erst seit Anfang Mai 2016

„Diese Marke hat mit unserer regionalen Bio-Marke ‚VonHier’ nichts zu tun“, erklärt Hannes Feneberg, Geschäftsführer der Feneberg Lebensmittel GmbH. „Wir führen derzeit gar keinen Mozzarella unter VonHier. Einen Mozzarella werden wir erst ab dem 4. Mai 2016 in unser Sortiment aufnehmen.“

Feinkäserei aus dem Allgäu stellt Feneberg-Produkt her

Den VonHier-Mozzarella will die Feneberg Lebensmittel GmbH Anfang. Mai in die Fenebergund Kaufmarkt-Filialen bringen. Dieser wird von der Feinkäserei Stich aus Ruderatshofen im Allgäu hergestellt. Die Milch für den VonHier-Mozzarella kommt von Bio-Bauern aus der VonHier-Region. Diese liefern an das Milchwerk Gabler-Saliter in Obergünzburg.

Über die Eigenmarke VonHier

„VonHier“  ist die regionale Bio-Marke der Feneberg Lebensmittel GmbH. Dahinter stehen über 600 Erzeuger- und Verarbeitungsbetriebe, mit denen Feneberg in einem festen Vertragsverhältnis steht. Für alle VonHier-Betriebe gilt: Sie erzeugen ihre Produkte in einem Radius von maximal 100 Kilometern um den Sitz der Firma Feneberg in Kempten. Sie arbeiten nach den Richtlinien von Öko-Anbauverbänden. Dazu zählen Bioland, Naturland und Demeter. Seit Kurzem bietet die Feneberg Lebensmittel GmbH auch frische Ziegenmilch in ihren Filialen an. Damit ist das Unternehmen der erste Lebensmittel-Einzelhändler mit diesem Angebot.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben