B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Bayerische Öko-Erlebnistage: VonHier-Hoffest ausgezeichnet
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Feneberg Lebensmittel GmbH

Bayerische Öko-Erlebnistage: VonHier-Hoffest ausgezeichnet

 VonHier-Hoffest ausgezeichnet. Foto: Feneberg Lebensmittel GmbH

Die Bayerischen Öko-Erlebnistage boten auch 2014 ein abwechslungsreiches Programm. Unter den Siegern war diese Mal auch das VonHier-Hoffest. Dieses wurde von Anni und Johann Wolf auf ihrem Viehweidehof ausgetragen. Die Preisverleihung fand am 11. Februar in Nürnberg auf der BiofachMesse statt.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Das VonHier-Hoffest 2014 konnte in diesem Jahr einen Preis im Rahmen der Bayerischen Öko-Erlebnistage gewinnen: Bei der Prämierung der „Schönsten Veranstaltung der Bayerischen Öko-Erlebnistage 2014“ ging der 3. Platz in der Kategorie „Handel und Verarbeiter“ an das VonHier-Hoffest. Es wurde im vergangenen Jahr vom Viehweidhof Wolf in Agathazell  bei Burgberg veranstaltet.

Preisverleihung in Nürnberg

Zur Preisverleihung in Nürnberg, am 11. Februar, reisten die Besitzer des Hofes, Anni und Johann Wolf, zur BiofachMesse. Als Vertreterin der Feneberg Lebensmittel GmbH war Frohmut Ritter, die das VonHier-Hoffest seit vielen Jahren organisiert, anwesend. Die Feneberg Lebensmittel GmbH führt die regionale Bio-Marke VonHier. Überreicht wurde die Urkunde von Helmut Brunner, bayerischer Landwirtschaftsminister, und Josef Wetzstein, dem Vorsitzenden der Landesvereinigung für den öklologischen Landbau in Bayern (LVÖ).

VonHier-Hoffest glänzt mit buntem Programm

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung“, so Anni und Johann Wolf. „Es ist schön, wenn man so viel Anerkennung für seine Arbeit bekommt. So ein großes Fest richtet man schließlich nicht jeden Tag aus. Wir haben den Tag in Nürnberg sehr genossen. Es war eine schöne Preisverleihung, und wir sind von allen ganz herzlich empfangen worden.“ Auf dem Hoffest von Familie Wolf konnten sich die Besucher einen Einblick in das Leben und die Arbeit auf dem Viehweidhof verschaffen und viele VonHier-Produkte probieren. Zu den Höhepunkten der Veranstaltung zählten eine fahrbare Apfelpresse und Stände mit altem Kunsthandwerk aus der Region. 

Über VonHier und das VonHier-Hoffest

VonHier ist die regionale Bio-Marke der Feneberg Lebensmittel GmbH. Regional und Bio sind dabei genau definiert: Alle Erzeugerbetriebe liegen maximal 100 Kilometer von Kempten und dem Sitz der Firma Feneberg entfernt, jeder ist Mitglied bei einem ökologischen Anbauverband wie Naturland, Bioland und Demeter. Das ökologischregionale Markenprogramm steht für Vertragssicherheit, hohe Transparenz, faire Preise und gewährleistet eine Partnerschaft „vom Acker bis zur Theke“. Jedes Jahr im September veranstaltet die Feneberg Lebensmittel GmbH ein großes VonHier-Hoffest auf einem Erzeugerbetrieb.  

Artikel zum gleichen Thema