B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Die Allgäu Top Hotels verleihen den Azubi Award 2022
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Preisverleihung

Die Allgäu Top Hotels verleihen den Azubi Award 2022

 Die Gewinner des Azubi Awards 2022. Foto: Andreas Kern
Die Gewinner des Azubi Awards 2022. Foto: Andreas Kern

Die Allgäu Top Hotels haben den Allgäu Azubi Award 2022 verliehen. Ein Überblick über die Preisverleihung und die Zukunft der Absolventen.

„Was hat euch in der Ausbildung am meisten Freude gemacht?“, wollte die Geschäftsführerin der Allgäu Top Hotels, Sybille Wiedenmann von den Azubis, welche die besten Leistungen im Jahr 2022 erbracht haben, wissen. Die Abwechslung, das Miteinander im Team und der Kontakt zu den Gästen, war das Fazit der jungen Menschen. Die Geschäftsführerin ehrte auf einer Preisverleihung auf dem Allgäuer Berghof die 14 zeugnisbesten Azubis der Allgäu Top Hotels. Insgesamt machen derzeit rund 500 junge Menschen bei den Allgäu Top Hotels ihre Ausbildung. Die Absolventen, die ihren Abschluss mit einer eins vor dem Komma gemacht haben, erhielten nun den Allgäu Azubi Award.

Ausbildung trotz Corona 
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
 

Bei der Preisverleihung gab es eine Rede von Geschäftsführerin Sybille Wiedenmann sowie einige Worte von Ofterschwangs Bürgermeister Alois Ried und Stephan Köhl von den Hörnerdörfern. Beide bedankten sich für die Zusammenarbeit mit den Allgäu Top Hotels. Gastgeber Christian Neusch vom Allgäuer Berghof betonte im Beisein von Eltern, Hotelchefs Ausbildern, Lehrern sowie Vertretern von IHK, Politik und Tourismus unter anderem das neu eingeführte „AzubiWeb“. Dieses wurde während dem Corona-Lockdown genutzt. „Gemeinsam haben wir diese schwierige Zeit bravourös gemeistert“, sagte Christian Neusch. „Und mit dem Start der Allgäu Azubi Top-Akademie 2021 wurde sogar die Ausbildungsqualität deutlich gesteigert“, ergänzt er.

Vernetzte Ausbildungsbetriebe

Neun Allgäu Azubi Top Hotels bilden seit sechs Jahren die Auszubildenden in der Hotellerie aus. Über 100 Top Azubis haben sich für diesen Weg entschieden. Fünf von acht Hotels, in denen die ausgezeichneten Azubis gelernt haben, sind Azubi Top Hotels: der Allgäuer Berghof in Gunzesried, das Hotel Mohren und das Schüle’s in Oberstdorf, das Hubertus in Balderschwang und das Familux Resort in Oberjoch.

Die Preisverleihung 
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
 

14 Absolventen aus acht Allgäu Top Hotels schlossen ihre Ausbildung in den fünf Hauptlehrberufen Hotelkaufmann, Hotelfachmann, Koch, Restaurantfachmann und Kaufmann für Tourismus und Freizeit mit Auszeichnung ab. Für diese Leistungen gab es Urkunden, Sekt- und Reisegutscheine im Gesamtwert von über 10.000 Euro. „Mit den 800-, 700- und 600-Euro-Gutscheinen können unsere Erst-, Zweit- und Drittplatzierten ihre hervorragenden Leistungen mit einer tollen Reise feiern und andere Hotel- und Gastrokonzepte kennen lernen sowie den Horizont über das Allgäu hinaus erweitern“, sagt Sybille Wiedenmann.

Die Zukunft der Absolventen

Ein Teil der Ausgezeichneten verbleibt im derzeitigen Ausbildungsbetrieb. Manche beginnen ein Studium und andere wollen ihre Erfahrungen in anderen Hotels ausbauen. Hotelkaufmann Konstantin Feller vom Allgäuer Berghof hat bereits seine neue Arbeitsstelle im Hotel Sacher in Wien angetreten. „Auch wenn wir euch natürlich liebend gerne im Allgäu behalten, müsst ihr auch raus in die Welt, um danach bei uns im Allgäu mit viel Rückenwind die Karriereleiter weiter hochzuklettern“, sagte Wiedenmann. 

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
 

Artikel zum gleichen Thema