B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Das AlpSeehaus lebt und präsentiert die Marke Allgäu
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Allgäu GmbH

Das AlpSeehaus lebt und präsentiert die Marke Allgäu

 AlpSeehaus lebt und präsentiert Marke Allgäu, Foto: Allgäu GmbH

Das blaue Quadrat mit dem weißen Schriftzug ist das Allgäu-Logo. Es steht für Nachhaltigkeit, Gesundheit, Regionalität und Zukunfts-Orientierung. Das AlpSeehaus in Brühl am Alpsee trägt das Logo und löst das Markenversprechen ein.

Im AlpSeehaus in Brühl am Alpsee kann die Marke Allgäu in vollem Umfang erlebt werden. Dafür sorgt nicht nur die Umgebung am Fuße des Naturparks Nagelfluhkette und das innovative Gebäude, sondern auch das dort erhältliche Angebot. Armin Schaupp, Bürgermeister der Stadt Immenstadt und Rolf Eberhardt, Geschäftsführer Naturpark Nagelfluhkette erklären das Konzept des AlpSeeHauses: „Das AlpSeeHaus vereint mehrere Funktionen in sich. In erster Linie ist es Informationszentrum für den Naturpark Nagelfluhkette. Hierzu wird im Juni eine Erlebnis-Ausstellung mit dem Titel ‚Expedition Nagelfluh‘ eröffnet werden. Außerdem soll das AlpSeeHaus als Zentrum für Natur-Erlebnisse ausgebaut werden. Beide Funktionen werden optimal unterstützt durch die Verlegung der Tourist-Information der Stadt Immenstadt ins AlpSeeHaus.“ Um die Aufenthaltsqualität zu erhöhen, wurde im Foyer ein Verkaufsbereich für regionale Produkte geschaffen. Zudem gibt es eine kleine Caféteria mit Imbiss, Kuchen, Getränken und Souvenirs.

Ein innovatives Konzept bekennt sich zur Marke Allgäu

Klaus Fischer, Geschäftsführer und Stefan Nitschke, Markenmanager der Allgäu GmbH gratulieren der Stadt Immenstadt zu diesem Schritt. „Wir freuen uns sehr, dass ein solch innovatives Konzept – angefangen vom Management der Naturpark-Nagelfluhkette über die Vermarktung regionaler Produkte über die Integration der Tourist-Information, sich plakativ zur Marke Allgäu bekennt“, so Klaus Fischer. „Das AlpSeehaus drückt schon durch seine Architektur die Marken-Philosophie des Allgäus in Bezug auf Nachhaltigkeit und Zukunfts-Orientierung aus“, bestätigt Stefan Nitschke.

Für mehr Informationen: www.allgaeu.info

Artikel zum gleichen Thema