17 Monate nach dem Spatenstich

Center Parcs Park Allgäu feiert Richtfest in Leutkirch

Dim Hemeltjen, Frank Daemen, Harald Steiner und Matthias Hämmerle. Foto: Simon Nill/Schwäbische Zeitung
Mit dem Richtfest läutete Center Parcs Germany den Endspurt bis zur Eröffnung ein. Bereits am 1. Oktober 2018 soll der neue Park im Allgäu dann seine Tore öffnen.

Mit Richtkranz, Zimmermannsspruch und Allgäuer Blasmusik wurde das traditionelle Richtfest im neuen Park in Leutkirch gefeiert. Arbeiter, Partner sowie Gäste aus Politik und Wirtschaft waren zur offiziellen Fertigstellung des Dachstuhls des Zentralgebäudes gekommen.

800 Arbeiter sind an der Baustelle beschäftigt

Die sechste und größte Anlage von Center Parcs in Deutschland eröffnet nahe der Stadt Leutkirch auf der Grenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg. „Keine 17 Monate nach dem Spatenstich sind wir stolz, nun gemeinsam mit unseren Partnern das Richtfest unserer Zentraleinheit zu feiern. Unser großer Dank gilt den über 800 Arbeitern, die täglich dafür sorgen, dass der Bau unseres neuesten Parks kontinuierlich voranschreitet“, so Frank Daemen, Managing Director Center Parcs Germany, beim Richtfest. „Nur durch ihren unermüdlichen Einsatz ist es möglich, dass wir termingerecht die ersten Gäste im wunderschönen Allgäu begrüßen können.“  

„Park Allgäu ist unser erster Park in Süddeutschland“

Erst vor wenigen Wochen wurde der offizielle Eröffnungstermin bekanntgegeben. „Mit Park Allgäu bringen wir unser Konzept in eine der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands. Die Bauarbeiten laufen mit der Unterstützung auch zahlreicher regionaler Unternehmen hervorragend, sodass wir uns freuen, heute schon den 1. Oktober 2018 als offiziellen Eröffnungstermin bekanntgeben zu können“, sagte Frank Daemen, Geschäftsführer von Center Parcs Deutschland, Anfang März. „Park Allgäu ist unser erster Park in Süddeutschland und bildet den Auftakt für weitgehende Expansionspläne, die bis zu fünf neue Parks in den kommenden zehn Jahren in Deutschland vorsehen.“

Über den Park Allgäu

Der Park im Allgäu ist der insgesamt 27. Park der Kette. Damit betreibt Center Parcs dann eine moderne Anlage der neuesten Generation mit 1.000 Ferienhäusern in den Kategorien Comfort, Premium und VIP sowie der neuen Luxuskategorie Exclusive. Das Urlaubsdomizil richtet sich vornehmlich an Familien mit Kindern jeden Alters sowie an Aktivurlauber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
17 Monate nach dem Spatenstich

Center Parcs Park Allgäu feiert Richtfest in Leutkirch

Dim Hemeltjen, Frank Daemen, Harald Steiner und Matthias Hämmerle. Foto: Simon Nill/Schwäbische Zeitung
Mit dem Richtfest läutete Center Parcs Germany den Endspurt bis zur Eröffnung ein. Bereits am 1. Oktober 2018 soll der neue Park im Allgäu dann seine Tore öffnen.

Mit Richtkranz, Zimmermannsspruch und Allgäuer Blasmusik wurde das traditionelle Richtfest im neuen Park in Leutkirch gefeiert. Arbeiter, Partner sowie Gäste aus Politik und Wirtschaft waren zur offiziellen Fertigstellung des Dachstuhls des Zentralgebäudes gekommen.

800 Arbeiter sind an der Baustelle beschäftigt

Die sechste und größte Anlage von Center Parcs in Deutschland eröffnet nahe der Stadt Leutkirch auf der Grenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg. „Keine 17 Monate nach dem Spatenstich sind wir stolz, nun gemeinsam mit unseren Partnern das Richtfest unserer Zentraleinheit zu feiern. Unser großer Dank gilt den über 800 Arbeitern, die täglich dafür sorgen, dass der Bau unseres neuesten Parks kontinuierlich voranschreitet“, so Frank Daemen, Managing Director Center Parcs Germany, beim Richtfest. „Nur durch ihren unermüdlichen Einsatz ist es möglich, dass wir termingerecht die ersten Gäste im wunderschönen Allgäu begrüßen können.“  

„Park Allgäu ist unser erster Park in Süddeutschland“

Erst vor wenigen Wochen wurde der offizielle Eröffnungstermin bekanntgegeben. „Mit Park Allgäu bringen wir unser Konzept in eine der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands. Die Bauarbeiten laufen mit der Unterstützung auch zahlreicher regionaler Unternehmen hervorragend, sodass wir uns freuen, heute schon den 1. Oktober 2018 als offiziellen Eröffnungstermin bekanntgeben zu können“, sagte Frank Daemen, Geschäftsführer von Center Parcs Deutschland, Anfang März. „Park Allgäu ist unser erster Park in Süddeutschland und bildet den Auftakt für weitgehende Expansionspläne, die bis zu fünf neue Parks in den kommenden zehn Jahren in Deutschland vorsehen.“

Über den Park Allgäu

Der Park im Allgäu ist der insgesamt 27. Park der Kette. Damit betreibt Center Parcs dann eine moderne Anlage der neuesten Generation mit 1.000 Ferienhäusern in den Kategorien Comfort, Premium und VIP sowie der neuen Luxuskategorie Exclusive. Das Urlaubsdomizil richtet sich vornehmlich an Familien mit Kindern jeden Alters sowie an Aktivurlauber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben