B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Bauvorhaben Park Allgäu: So soll der Center Parc Leutkirch aussehen
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Groupe Pierre & Vacances / Center Parcs

Bauvorhaben Park Allgäu: So soll der Center Parc Leutkirch aussehen

So soll der neue Park in Leutkirch aussehen. Bildquelle: Groupe Pierre & Vacances /Center Parcs Germany GmbH

Frank Daemen, Geschäftsführer Center Parcs Deutschland und Vorstandsmitglied Center Parcs Europe, sowie Hans-Jörg Henle, Oberbürgermeister von Leutkirch im Allgäu, informierten gemeinsam mit einem Expertenteam rund 450 Anwohner aus Leutkirch, Markt Altusried und der Umgebung sowie Vertreter der Presse am Dienstagabend in der Festhalle Leutkirch über das konkrete Bauvorhaben Park Allgäu. Schwerpunkte der Veranstaltung waren neben der Präsentation der aktuellen Planungen für den Park mit ersten Bauplänen und Grafiken auch eine intensive Fragerunde für die Bevölkerung.

Im November 2015 verkündete die Groupe Pierre et Vacances Center Parcs und das Immobilieninvestment Unternehmen EUROSIC mit Sitz in Frankreich ihr Abkommen, bis Ende 2018 den sechsten Park von Center Parcs in Deutschland mit rund 750 Ferienhäusern und einem Hauptgebäude, dem Market Dome, zu eröffnen. Während des Informationsabends gab Center Parcs bekannt, dass der Bau weiterer 250 Ferienhäuser sowie eine separate SPA- und Wellnessoase durch die Groupe La Française finanziert wird. Durch die Erweiterung des Parks ergibt sich das neue Ziel, Ende 2018 mit insgesamt 1000 Häusern, dem Zentralgebäude von rund 20.500 Quadratmetern und einem separaten SPA mit Wellnesslandschaft zu eröffnen. Der Park Allgäu befindet sich auf einem 184 Hektar großen Grundstück mit Waldbestand und soll direkt in die Natur integriert werden, um den neuen Park von Center Parcs zu einem attraktiven Urlaubsziel für Touristen zu machen.

Bevölkerung zeigt großes Interesse am Center Parc

Der neue Park soll als „5-Birdie Park“ errichtet und neben den bekannten Center Parcs-Ferienhäusern Komfort, Premium und VIP eine noch luxuriösere Kategorie einführen. Die Häuser sind für zwei bis zwölf Personen ausgestattet und verfügen über eine komplett eingerichtete Küche, möbliertes Wohnzimmer teilweise mit Kamin, ein Badezimmer und ein separates Schlafzimmer sowie eine nichteinsehbare Terrasse mit Gartenmöbeln.

„Das große Interesse der Bevölkerung an Center Parcs und dem neuen Ferienpark ist überwältigend“, freut sich Frank Daemen. „Die Anwesenden stellten während der Veranstaltung umfangreiche Fragen zum Bauvorhaben und sind sehr an dem Prozedere der Bauausschreibung sowie der späteren Bewerbungsmöglichkeit für Jobs im Park Allgäu interessiert“.

Spatenstich soll dieses Jahr im Herbst stattfinden

Bereits 2009 sprachen sich 95,1 Prozent der Anwohner (bei einer Teilnahme von über 70 Prozent) in einem Bürgerentscheid für den Bau des Parks von Center Parcs aus. Die Vorbereitungen für die Bauanträge laufen bereits, so dass der erste Spatenstich für Herbst 2016 vorgesehen ist. Weitere Bauabschnitte sind das Richtfest des Market Domes im Herbst 2017 und Ende 2018 die Eröffnung des Park Allgäu. Weitere Informationen zum Center Parcs Park Allgäu sollen in den nächsten Monaten bekanntgegeben werden.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema