Gründerszene im Allgäu

Allgäuer Start-up Picture Framing gewinnt neue Investoren

Das Team von Picture Framing ist zufrieden. Denn eine von ihnen entwickelte Software hat neue Investoren überzeugt. Das bedeutet das für die Weiterentwicklung des Start-ups.

Das Allgäuer Tech-Startup Picture Framing GmbH konnte neue Investoren für die Weiterentwicklung und Skalierung seiner App Mozaik gewinnen. Unter den Investoren finden sich mit Bayern Kapital, der Müller-Medien Unternehmensfamilie und einem Business Angel Partner für die weitere Skalierung des Produkts.

Was motiviert das Team?

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

BayStartUp hat das Team in den letzten Monaten bis zur Finanzierung eng begleitet. Die Mittel aus der aktuellen Finanzierungsrunde plant Picture Framing in die Produktweiterentwicklung und das Unternehmenswachstum zu investieren. „Unser Ziel ist es, jedem Unternehmen – vom kleinen Handwerksbetrieb bis zum großen Konzern – die Möglichkeit zu geben, Videos einfach und schnell für die Kommunikation zu erstellen!“ antwortet Mitgründer Neele Maarten de Vries, auf die Frage nach der Motivation des Teams.

So wurden die Investoren überzeugt

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das nötige Kapital hat das junge Unternehmen mit Bürostandorten bei Allgäu Digital in Kempten und im Nürnberger Zollhof nun erhalten. Mit mehreren tausenden registrierten Nutzern und diversen KMUs und Großunternehmen als Kunden habe die Software gezeigt, dass viele Firmen nach Lösungen suchen, um Unternehmensvideos zu erstellen, heißt es von Allgäu Digital. Die positive Resonanz der Nutzer und das skalierbare Geschäftsmodell habe nun auch die jetzigen Investoren überzeugt.

Diese Auswirkungen hatte Corona auf die Entwicklung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Corona Krise hat das Thema Videos verstärkt auf die Tagesordnung aller Unternehmen gebracht. Dieses Fazit zieht das Team von Picture Framing: Von Vorstellungsvideos neuer Remote-Mitarbeiter, über Interviewvideos mit Kunden bis hin zu Erklärvideos zum Aufzeigen neuer Prozesse und Produkte. Die Nutzer der App haben, so das Team, kreative Wege gefunden, um auch über die Entfernung hinweg mit Hilfe von Videos zu kommunizieren. Diese Ziele werden seitens der Software unter anderem durch Cloud-Funktionen, mit denen Teams standortunabhängig Videos produzieren können, unterstützt, heißt es in einer Mitteilung.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Gründerszene im Allgäu

Allgäuer Start-up Picture Framing gewinnt neue Investoren

Das Team von Picture Framing ist zufrieden. Denn eine von ihnen entwickelte Software hat neue Investoren überzeugt. Das bedeutet das für die Weiterentwicklung des Start-ups.

Das Allgäuer Tech-Startup Picture Framing GmbH konnte neue Investoren für die Weiterentwicklung und Skalierung seiner App Mozaik gewinnen. Unter den Investoren finden sich mit Bayern Kapital, der Müller-Medien Unternehmensfamilie und einem Business Angel Partner für die weitere Skalierung des Produkts.

Was motiviert das Team?

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

BayStartUp hat das Team in den letzten Monaten bis zur Finanzierung eng begleitet. Die Mittel aus der aktuellen Finanzierungsrunde plant Picture Framing in die Produktweiterentwicklung und das Unternehmenswachstum zu investieren. „Unser Ziel ist es, jedem Unternehmen – vom kleinen Handwerksbetrieb bis zum großen Konzern – die Möglichkeit zu geben, Videos einfach und schnell für die Kommunikation zu erstellen!“ antwortet Mitgründer Neele Maarten de Vries, auf die Frage nach der Motivation des Teams.

So wurden die Investoren überzeugt

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das nötige Kapital hat das junge Unternehmen mit Bürostandorten bei Allgäu Digital in Kempten und im Nürnberger Zollhof nun erhalten. Mit mehreren tausenden registrierten Nutzern und diversen KMUs und Großunternehmen als Kunden habe die Software gezeigt, dass viele Firmen nach Lösungen suchen, um Unternehmensvideos zu erstellen, heißt es von Allgäu Digital. Die positive Resonanz der Nutzer und das skalierbare Geschäftsmodell habe nun auch die jetzigen Investoren überzeugt.

Diese Auswirkungen hatte Corona auf die Entwicklung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Corona Krise hat das Thema Videos verstärkt auf die Tagesordnung aller Unternehmen gebracht. Dieses Fazit zieht das Team von Picture Framing: Von Vorstellungsvideos neuer Remote-Mitarbeiter, über Interviewvideos mit Kunden bis hin zu Erklärvideos zum Aufzeigen neuer Prozesse und Produkte. Die Nutzer der App haben, so das Team, kreative Wege gefunden, um auch über die Entfernung hinweg mit Hilfe von Videos zu kommunizieren. Diese Ziele werden seitens der Software unter anderem durch Cloud-Funktionen, mit denen Teams standortunabhängig Videos produzieren können, unterstützt, heißt es in einer Mitteilung.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben