B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
ADAC führt durch den Gesundbrunnen Bayern
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
ADAC e. V.

ADAC führt durch den Gesundbrunnen Bayern

 In Bayern kommen Erholungssuchende voll auf ihre Kosten, Foto: Wolfgang Dirscherl/pixelio.de

Das aktuelle ADAC- Reisemagazin „Gesundes Bayern“ führt Erholungssuchende durch die wohltuende bayerische Vielfalt. Denn der Freistaat hat einiges zu bieten – für Körper und Seele.

Bergseen, Heil- und Kurbäder, beeindruckende Landschaften und eine atemberaubende Küche sind in Bayern zuhause. Einen Reiseführer durch die Vielfalt Bayerns – insbesondere für Leib und Seele – hat der ADAC zusammengestellt: im aktuellen Reisemagazin „Gesundes Bayern“.

Ein buntes Potpourri aus bayerischer Vielfalt

Erholungssuchende können beispielsweise im Kurort Bad Kissingen das Heilwasser der Rakoczy-Quelle – eine von sieben Heilquellen – trinken und eine denkmalgeschützte Wandelhalle bestaunen. In Oberstdorf stellt der heimische Sternekoch Tobias Eisele Rezepte für eine köstliche bayerische Brotzeit vor. Auch die körperliche Ertüchtigung findet im ADAC- Reisemagazin „Gesundes Bayern“ ihre Berücksichtigung: Die Route der Nagelfluhkette in Oberstaufen gehört zu den schönsten Skitouren Bayerns. Hier treffen sanfte Wiesen und weißes Gipfelmeer zusammen und sorgen für einen unvergleichlichen Ausblick.

Schuhplattler und Fingerhakeln als bayerische Fitnessübungen?

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Schuhplattler und Fingerhakeln zählen zu den bayerischen Fitnessübungen, ein Familienurlaub im Wohnmobil durch den Freistaat wird zum Selbsterfahrungstrip und die Kabarettisten Wolfgang Krebs und Uli Bauer in den Rollen von Horst Seehofer und Christian Ude können sich in einem Internet nicht darauf einigen, wo es nun in Bayern am schönsten ist.

ADAC-Reisemagazin „Gesundes Bayern“ liefert wertvolle Tipps und Anlaufstellen

Das ADAC-Reisemagazin „Gesundes Bayern“ ist gespickt mit Informationen und Tipps rund um Restaurants, Unterkünfte und Sehenswürdigkeiten in Bayern. Die Auflistung wichtiger Adressen und Telefonnummern in „Gesundes Bayern“ ist für einen gelungenen Aufenthalt besonders hilfreich. Vieles aus dem Magazin lässt sich auch im Internet im Online-Tagebuch „Sie haben Ihr Ziel erreicht“ unter www.adac.de/reiseblog nachlesen.

Artikel zum gleichen Thema