B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Unternehmen unterstützen „Geschenk mit Herz“
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
humedica e. V.

Unternehmen unterstützen „Geschenk mit Herz“

 Unternehmen sollen "Geschenke mit Herz" untersützen. Foto: GooDween123 / iStock / thinkstock

Mehr und mehr Unternehmen aus der Region zeigen soziale Verantwortung und setzen sich gegen Not und Armut ein. Die Weihnachtsaktion „Geschenk mit Herz“ der Hilfsorganisation humedica e.V. bietet eine ganz besondere Plattform für Corporate Social Responsability. Nur mit Unterstützung durch Firmen ist die Aktion gemeinsam mit dem Medienpartner Bayerischer Rundfunk überhaupt durchführbar. 

von Sandra Hinzmann, Online-Redaktion

humedica e.V., ein gemeinnütziger Verein aus Kaufbeuren, ruft die regionalen Unternehmen auch in diesem Jahr wieder auf, sich sozial zu engagieren. Vor allem für die Weihnachtspäckchenaktion „Geschenk mit Herz“ werden noch viele bereitwillige Unternehmen sowie deren Geschäftsführer und Mitarbeiter gesucht. Möglichkeiten der Unterstützung gibt es viele, denn um die knapp 90.000 Geschenke zu bedürftigen Kindern in aller Welt zu bringen, braucht es viele helfende Hände und wertvolle Spenden.

Soziales Engagement eignet sich als Teambuilding-Maßnahme

Auch als Teambuilding-Maßnahmen eignet sich das soziale Engagement. Beispielsweise können die Mitarbeiter einen Tag lang in der humedica-Lagerhalle in Kaufbeuren oder auch in der eigenen Firma Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder packen.  Aber auch Sachspenden von Unternehmen sind willkommen. Besonders notwendig für die bedürftigen Kinder sind Pflegeartikel, Schreibwaren, Spielsachen und Süßigkeiten. Für die Sachspenden erhalten die Unternehmen eine Spendenbescheinigung. Mit einer kleinen Geldspende packt humedica aber auch selbst Weihnachtspäckchen für die Kinder in Sri Lanka, Simbabwe oder auch Äthiopien.

Unternehmen können sich als Sammelstelle melden

Für Unternehmen gibt es jedoch noch auch eine andere Möglichkeit, den wohltätigen Verein zu unterstützen.  Bayernweit besteht die Möglichkeit, sich als Sammelstelle an „Geschenk mit Herz“ zu beteiligen. Nötig ist ein wenig Stauraum, an dem die Päckchen der Belegschaft, Kunden und anderer Päckchen-Packer gestapelt werden können.

humedica unterstützt Firmen bei der Konzeptplanung

In den vergangenen Jahren haben sich namhafte Firmen wie das Logistikunternehmen FedEx Corporation sowie die Deutsche Bank AG für „Geschenk mit Herz“ engagiert. Die Hilfsorganisation humedica hofft auch in diesem Jahr auf weiteres Engagement zahlreicher Firmen für die Aktion im Jahr 2014. Gerade in der Region werden die Unternehmen aufgerufen, Gutes zu tun. Gerne unterstützt humedica e.V. beteiligte Firmen bei der Entwicklung eines Konzeptes, das zu Unternehmensgröße, Branche und persönlichem Leitbild passt. 

Artikel zum gleichen Thema