Digital Day

Picture Framing: „Das DZ.S ist ein Segen für Startups“

Neele Maarten de Vries stellt Picture Framing auf dem Digital Day vor. Foto: Bernd Jaufmann
Video-Marketing rückt im Online-Bereich immer weiter in den Fokus, auch hier in der Region. Im Ostallgäu setzt ein Startup mit seiner Technologie auf eine personalisierte Variante für jeden Nutzer.

Auf dem Digital Day pitchten Anfang des Monats sechs Startups und stellten ihre Ideen vor. Darunter auch das Gründerteam von Picture Framing aus Aitrang. Um was genau es geht, was Sie vom Event mitnahmen und welchen Wert Gründerzentren haben verriet uns Geschäftsführer und Mit-Gründer Neele Maarten de Vries im Interview:

B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN: Wer seid ihr und was macht ihr?

Neele Maarten de Vries: Picture Framing ist ein Technologie StartUp aus dem Allgäu. Wir machen innovative Videoprojekte mit unserer Software Dynamic Video möglich. Mittlerweile besteht das Team aus sieben Leuten. In den vergangenen Monaten sind bereits erfolgreiche Projekte mit Dynamic Video gestartet.

Mit welcher Idee habt ihr gepitched?

Wir haben Dynamic Video vorgestellt und eine Live Demo gezeigt, damit jeder sehen konnte was wir in der Praxis machen. Wir haben auch kurz potentielle Use-Cases wie Marketing, Recruiting und Support angesprochen. Es war uns wichtig herauszustellen, dass unsere Software eine Lösung für viele Bereiche bieten kann.

Wem hättet ihr als Zuschauer eure Stimme gegeben und warum?

Corporate Health Club GmbH, da Fitness in einer Dienstleistungsgesellschaft oft zu kurz kommt. Es kann nicht genug Lösungen in diesem Bereich geben!

Was haltet ihr vom DZ.S?

Das DZ.S ist ein Segen für Startups und für die Region. Die Gründungszentren sind ideale Plattformen um Startups und eingesessene  Firmen in Region zusammen zu bringen. Nicht zu vergessen der Austausch unter den Startups. Da ist oft viel hilfreiches Feedback dabei!

Wie wichtig sind Events wie der Digital Day für euer Startup?

Super wichtig! Als Startup hat man am Beginn oft eine geringe Reichweite. Events wie der Digital Day sind starke Multiplikatoren für junge Unternehmen.

Was habt ihr vom Digital Day mitgenommen?

Gute Kontakte und hilfreiches Feedback, um unsere Software weiter zu verbessern.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Digital Day

Picture Framing: „Das DZ.S ist ein Segen für Startups“

Neele Maarten de Vries stellt Picture Framing auf dem Digital Day vor. Foto: Bernd Jaufmann
Video-Marketing rückt im Online-Bereich immer weiter in den Fokus, auch hier in der Region. Im Ostallgäu setzt ein Startup mit seiner Technologie auf eine personalisierte Variante für jeden Nutzer.

Auf dem Digital Day pitchten Anfang des Monats sechs Startups und stellten ihre Ideen vor. Darunter auch das Gründerteam von Picture Framing aus Aitrang. Um was genau es geht, was Sie vom Event mitnahmen und welchen Wert Gründerzentren haben verriet uns Geschäftsführer und Mit-Gründer Neele Maarten de Vries im Interview:

B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN: Wer seid ihr und was macht ihr?

Neele Maarten de Vries: Picture Framing ist ein Technologie StartUp aus dem Allgäu. Wir machen innovative Videoprojekte mit unserer Software Dynamic Video möglich. Mittlerweile besteht das Team aus sieben Leuten. In den vergangenen Monaten sind bereits erfolgreiche Projekte mit Dynamic Video gestartet.

Mit welcher Idee habt ihr gepitched?

Wir haben Dynamic Video vorgestellt und eine Live Demo gezeigt, damit jeder sehen konnte was wir in der Praxis machen. Wir haben auch kurz potentielle Use-Cases wie Marketing, Recruiting und Support angesprochen. Es war uns wichtig herauszustellen, dass unsere Software eine Lösung für viele Bereiche bieten kann.

Wem hättet ihr als Zuschauer eure Stimme gegeben und warum?

Corporate Health Club GmbH, da Fitness in einer Dienstleistungsgesellschaft oft zu kurz kommt. Es kann nicht genug Lösungen in diesem Bereich geben!

Was haltet ihr vom DZ.S?

Das DZ.S ist ein Segen für Startups und für die Region. Die Gründungszentren sind ideale Plattformen um Startups und eingesessene  Firmen in Region zusammen zu bringen. Nicht zu vergessen der Austausch unter den Startups. Da ist oft viel hilfreiches Feedback dabei!

Wie wichtig sind Events wie der Digital Day für euer Startup?

Super wichtig! Als Startup hat man am Beginn oft eine geringe Reichweite. Events wie der Digital Day sind starke Multiplikatoren für junge Unternehmen.

Was habt ihr vom Digital Day mitgenommen?

Gute Kontakte und hilfreiches Feedback, um unsere Software weiter zu verbessern.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben