B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Lünendonk entwickelte Recruiting Guide
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Lünendonk

Lünendonk entwickelte Recruiting Guide

 Mario Zillmann, Autor des Recruiting Guides. Foto: Lünendonk GmbH

Die Lünendonk GmbH aus Kaufbeuren hat einen Recruiting Guide mit dem Thema „Informationen über IT-Beratungen für Bewerber“ erstellt. Dieser ist ab sofort kostenlos unter www.luenedonk.de erhältlich.

Im Rahmen dieses Recruiting Guides finden sich zahlreiche Informationen für IT Fachkräfte und Dienstleister. So wird beispielsweise dargestellt, wie die Maßnahmen deutsche IT-Dienstleister zur Besetzung offener Stellen aussehen oder welche Anreize den IT-Fachkräften geboten werden. Hintergrund des Projekts ist der große Fachkräftemangel in der IT-Branche. Die Fachkräfte sind jedoch für die Bewältigung wirtschaftlicher Herausforderungen sehr wichtig für die Unternehmen. Deshalb kämpfen die Unternehmen um die besten Köpfe.  

Immer mehr IT-Stellen offen

Neue Technologien führen zu einer zunehmenden Bedeutung der IT innerhalb der Geschäftsprozesse. Zwar werden mehr IT-basierte Projekte geplant, können  aber aufgrund des Fachkräftemangels nicht ausgeführt werden. Schätzungen zufolge wurden 2011 34 Milliarden Euro für IT-Dienstleistungen ausgegeben. Die Nachfrage übersteigt die Service-Leistungen der IT-Spezialisten jedoch bei Weitem. 2012 fehlten rund 43.000 IT-Fachkräfte. „Diese Zahlen verdeutlichen den in der IT-Branche herrschenden Handlungsdruck und zeigen, welche Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten die Unternehmen ihren Mitarbeitern bieten können“, so Mario Zillmann, Leiter Professional Service und Autor des Recruiting Guides.

Recruiting Guide bietet Rundum-Informationen

Der neue Recruiting Guide enthält neben einer Lünendonk-Analyse über Rekrutierungsstrategien auch Fachartikel von IT-Beratungen und Kurzprofile der befragten Unternehmen. Der Leser erhält Entwicklungsmöglichkeiten individueller Karrierepfade, konkrete Angebote und Incentives der Unternehmen für eine langfristige Bindung des IT-Know-Hows. Der Recruiting Guide entstand in fachlicher Zusammenarbeit mit den Beratungs- und B2B-Unternehmen All for One Steeb, Bitmarck, Itelligence, Senacor und den Medienpartnern Computerwoche und junior//consultant.

 

Artikel zum gleichen Thema