B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Kaufbeuren: Sensor-Technik Wiedemann erhält Auszeichnung
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Bayern's Best 50 Award

Kaufbeuren: Sensor-Technik Wiedemann erhält Auszeichnung

Sensor-Technik Wiedeman freut sich über den Award. Bild: Sensor-Technik Wiedemann.
Sensor-Technik Wiedeman freut sich über den Award. Bild: Sensor-Technik Wiedemann.

Sensor-Technik Wiedemann (STW) gehört zu den wachstumsstärksten mittelständischen Unternehmen in Bayern. Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger überreichte den „Bayern’s Best 50“ Award persönlich an Sonja Wiedemann und Florian Huber. Wie sich das Unternehmen die Auszeichnung verdient gemacht hat.

 STW aus Kaufbeuren ist eines der innovativsten Unternehmen in der Elektronikbranche für mobile Maschinen. Dass der Betrieb auch wirtschaftlich profitabel aufgestellt ist, zeigt die Auszeichnung mit dem Preis „Bayern’s Best 50“.


 Die Kriterien des Awards

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Den vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie verliehenen Award erhalten von einer unabhängigen Jury ausgewählte mittelständische Unternehmen, die ihren Umsatz und/oder ihre Mitarbeiterzahlen besonders stark steigern konnten. Auf Schloss Schleißheim nahmen Sonja Wiedemann und Florian Huber den Preis im Rahmen einer feierlichen Zeremonie von Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger entgegen. Insgesamt erhielt STW die Auszeichnung bereits zum fünften Mal. 


 Perspektiven für junge Menschen im Allgäu 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

STW beschäftigt in Kaufbeuren sowie in drei weiteren Niederlassungen in Deutschland und einer Vertretung in China insgesamt mehr als 500 Mitarbeiter. „Wir freuen uns sehr über diese bedeutende Auszeichnung. Sie bestätigt uns, dass wir insbesondere in der Hochphase der Pandemie die richtigen Maßnahmen ergriffen und weiterhin auf Innovation und Wachstum gesetzt haben“, erklärt Sonja Wiedemann, Inhaberin und Geschäftsführerin des Unternehmens. „Dass wir auch weiterhin in großer Zahl Fachkräfte ausbilden und den jungen Menschen eine Perspektive im Allgäu anbieten können, ist in diesem Zusammenhang ebenfalls sehr wichtig.“  

 


Entwicklung von Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

 

STW beliefert mit seinen Produkten unter anderem Bau-, Land-, Forst- und Kommunalmaschinenhersteller. Dabei hat sich STW zu einem der führenden Entwickler und Anbieter von Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen entwickelt und gestaltet die aktuell stattfindende Transformation zu Smart Farming oder der vernetzten Baustelle aktiv mit. Das Kaufbeurer Unternehmen liefert die Produkte, die für mehr Effizienz und Nachhaltigkeit in der Bau- und Landwirtschaft sorgen. 

 


Das sagt der Geschäftsführer

Der technische Geschäftsführer Florian Huber erklärt: „Ohne intelligente Steuerungen, Sensoren und Kommunikationskomponenten sind beispielsweise selbstfahrende Erntemaschinen oder autonome Fahrzeuge auf Baustellen nicht möglich. Wir haben diesen Trend zur Hochautomatisierung und das Potenzial des Internets der Dinge in unseren Branchen frühzeitig erkannt und unterstützen unsere Kunden dabei, diese Technologien erfolgreich in ihren Maschinen zu realisieren und somit den Marktbedürfnissen gerecht zu werden. Unsere Innovationskraft und unsere partnerschaftliche Unterstützung wissen unsere Kunden sehr zu schätzen.“

 

Artikel zum gleichen Thema