B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Kaufbeuren kämpft für Studienangebote stadt kaufbeuren
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadt Kaufbeuren/Hochschule Kempten

Kaufbeuren kämpft für Studienangebote stadt kaufbeuren

Mithilfe des Arbeitstitels Gesundheit und Generationen hat die Hochschule ein Konzept für neue Studiengänge erarbeitet. Hier sollen Fach- und Führungskräfte ausgebildet werden die später optimale Berufschancen haben. Damit das Vorhaben auch in Erfüllung geht hat die Stadt Kempten eine Gründungsinitiative in Leben gerufen.

Die Hochschule Kempten hat mit großem Einsatz unter dem Arbeitstitel Gesundheit und Generationen ein Konzept für ein innovatives Studienangebot am Standort Kaufbeuren erarbeitet. Auf dieser Grundlage wurde im Februar 2012 ein umfassender Antrag beim Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst eingereicht. Um dieses Vorhaben auf die Basis einer breiten regionalen Unterstützung zu stellen, wird von der Stadt Kaufbeuren eine Gründungsinitiative ins Leben gerufen.

Engagement der Bürger wird gebraucht

Ziel ist es Bürgerinnen und Bürger, Verbände, Organisationen und Unternehmen für das neue Studienangebot gewinnen, sowie Unterstützung in ideeller sowie finanzieller Form zu erhalten. Viele regionale Befürworter sind ein weiteres wichtiges Argument für eine positive Entscheidung zur Verwirklichung dieser Hochschule in Kaufbeuren. Nicht zuletzt soll damit auch ein teilweiser Ausgleich für den künftigen Wegfall der Technischen Schule der Luftwaffe 1 -TSLw1- geschaffen werden.

Entstehung eines überregionalen Angebots

Das Konzept der Hochschule Kempten sieht keine Verlagerung von bestehenden Studienangeboten vor. Vielmehr sollen ausschließlich neue Studienfelder am Standort Kaufbeuren etabliert werden. Es soll somit ein Angebot für die gesamte Region und darüber hinaus entstehen.

Nachhaltiger Impuls für Allgäu

Alle geplanten Studiengänge der Hochschule Kempten verfolgen das Ziel, qualifizierte, akademisch gebildete Fach- und Führungsnachwuchskräfte auszubilden. Die ausgebildeten Führungskräfte können dann im Bereich der Prävention, der medizinischen Berufe oder der geriatrischen Rehabilitation tätig werden. Die Hochschule Kempten sieht den Standort Kaufbeuren für dieses Studienangebot bestens geeignet, weil hier mehrere exklusive Voraussetzungen zusammenkommen. Vor allem sind in Kaufbeuren und der unmittelbaren Region Institutionen vorhanden, die auf dem vorgeschlagenen Gebiet einer Kombination von Gesundheits- und Alterswissenschaften exzeptionelle inhaltliche Erfahrungen aufweisen. Mit dieser Einrichtung würde Kaufbeuren und das gesamte Allgäu einen nachhaltigen positiven Impuls erhalten.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema