B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Bayernweit einzigartige spartenübergreifende Zusammenarbeit
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Städtische Wasserwerk Kaufbeuren

Bayernweit einzigartige spartenübergreifende Zusammenarbeit

 Markus Kittl, Stefan Bosse und Frank Backowies. Foto: VWEW

Stadt, VWEW-energie und schwaben netz führen eine erfolgreiche Kooperation fort. Grundstücksanschlüsse für Neubauten werden heute als sogenannte Mehrspartenhausanschlüsse hergestellt. Dabei werden alle Versorgungssystemein einem gemeinsamen Rohrgraben verlegt.

Seit dem Jahr 2000 werden auch im Stadtgebiet Kaufbeuren neue Grundstücksanschlüsse als Mehrspartenhausanschlüsse hergestellt. Dadurch, dass mehrere Träger einzelner Sparten und damit auch Ansprechpartner tätig sind, ist eine Gesamtkoordination für eine zeitgerechte und abgestimmte Abwicklung von großer Bedeutung. Diese Gesamtkoordination wurde zunächst von schwaben netz (vormals Erdgas Schwaben) ausgeführt. Seit dem Jahr 2002 obliegt diese dem Städtischen Wasserwerk Kaufbeuren. Diese bayernweit einzigartige Zusammenarbeit in Koordination des kommunalen Wasserversorgungsunternehmens wurde nun vertraglich bestätigt. Damit ziehen alle regionalen Netzanbieter an einem Strang, so Oberbürgermeister Stefan Bosse bei der Vertragsunterzeichnung im Kaufbeurer Rathaus. Grundstücksanschlüsse werden damit weiterhin verlässlich und zukunftssicher zum Wohler der Kaufbeurer Bürger hergestellt, so Bosse. Die Bereitstellung der Anschlüsse im Haus erfolgt mittels Fußboden- oder Wanddurchführungen übersichtlich und Platz sparend. Durch die gemeinsame Ausführung wird der Koordinationsaufwand reduziert sowie der Bauablauf vereinfacht und beschleunigt. Markus Kittl, Geschäftsführer der schwaben netz GmbH, bestätigt, dass Mehrspartenhausanschlüsse schonend für die Oberflächen und kostensparend für die Bauherren sind.

Spartenübergreifende Zusammenarbeit

Mit Mehrspartenhausanschlüssen werden Grundstücksanschlüsse nach dem aktuellen Stand der Technik, sauber und zukunftssicher hergestellt. Eine hohe Qualität der Verlegung und des Einbaus ist von grundlegender Bedeutung. Frank Backowies, Geschäftsführer der VWEW-energie hebt die gute spartenübergreifende Zusammenarbeit hervor und bedankt sich bei allen Beteiligten, die für die unkomplizierte Herstellung der Grundstücksanschlüsse sorgen. Weitere Informationen zum Grundstücksanschluss erhalten Sie auf der Homepage des Städtischen Wasserwerks www.wasserwerk-kaufbeuren.de bzw. telefonisch unter Telefon 08341 90480.

Artikel zum gleichen Thema