B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Wanzl hebt ab: Fünf neue Airport-Aufträge aus Europa, Südamerika und Asien
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Wanzl Metallwarenfabrik GmbH

Wanzl hebt ab: Fünf neue Airport-Aufträge aus Europa, Südamerika und Asien

Wanzl mit neuen Aufträgen. Foto: Wanzl Metallwarenfabrik GmbH.

Im ersten Geschäftshalbjahr 2016 konnte Wanzl bereits große Aufträge vorzeigen. Rund um den Globus stattete das Unternehmen Airports mit ihren Produkten aus. Flughäfen aus Frankreich, Chile, Argentinien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und aus Turkmenistan orderten insgesamt über 7.500 Gepäcktransport- und Duty Free-Wagen. Gefertigt wurden diese in den Wanzl Werken in Leipheim und Kirchheim.

von Simon Mayer, Online-Redaktion

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Beim Airport Marseille setzte sich Wanzl gegen seine Konkurrenz durch: Gemeinsam mit der Niederlassung Frankreich konnte die deutsche Zentrale einen 5-Jahres-Vertrag verbuchen. Bei der Vereinbarung handelt es sich um eine Lieferung und Wartung von 1.800 Gepäcktransportwagen Combi C 400. Zur Sonderausstattung zählen vier Original Wanzl Fahrsteigrollen und ein Münzpfandsystem.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Neukunde aus Chile mit guter Perspektive

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Aus Chile kommt hingegen ein Neukunde. Der Flughafen Santiago de Chile „Arturo Merino Benítez“ hat 2.600 Gepäcktransportwagen Voyager 3000 geordert. Bei der Entscheidung für den deutschen Hersteller haben besonders das Design, die Technik und die Qualität eine Rolle gespielt. Zum im April 2015 gegründete Konsortium, Nuevo Pudahuel, gehören die Unternehmen Aéroports de Paris (AdP), Vinci Group und die italienische Baufirma Astaldi. Sie wollen für die jährlich über 17 Millionen Fluggäste erstklassige Qualität beim Gepäcktransport, auch mit Blick auf die Zukunft: Ein neues Terminal ist im Bau. Die Passagierkapazität soll bis 2020 auf 30 Millionen Personen steigen.

Wanzl freut sich über Vertrauen aus Argentinien

Wanzl konnte sich weiter über einen Folgeauftrag vom Flughafenbetreiber Aeropuertos Argentina 2000 (AA 2000) aus Buenos Aires freuen. Bald werden 1.500 Gepäcktransportwagen Combi C 400 am Flughaben in Argentinien zum Einsatz kommen.

Auch vierter Flugsteig in Dubai wird mit dem Modell Shopper NG ausgestattet

Pünktlich zur Eröffnung des vierten Flugsteiges, „Concourse D“, am Flughafen Dubai ergänzt Wanzl die bestehende Flotte an Duty Free-Wagen mit 600 Stück des Airport Shoppers NG. Das bestehende Modell Airport Shopper CL wird damit abgelöst. Als weltweit führender Duty Free-Betreiber hat „Dubai Duty Free“ damit jetzt über 4.200 Airport Shopper im Umlauf.

Neuer Flughafen – neue Transportwägen

In Ashgabat, der Hauptstadt Turkmenistans, wird zurzeit ein komplett neuer Flughafen gebaut. Die Eröffnung soll in Kürze stattfinden. Zuständig für Bau und Betrieb ist das in der Türkei ansässige Unternehmen Polimeks. Dieses ist zudem seit 2010 Kunde von Wanzl. Bei den 750 Gepäcktransportwagen Travel 300 in Stahl wird ein Münzpfandsystem auf der Landseite zum Einsatz kommen, während die Luftseite mit 270 Wagen Easy 400 bestückt wird.

Artikel zum gleichen Thema