Personalie

Scheppach-Gruppe verkündet Umsatzrekord und neue Personalie

Das Unternehmen Scheppach aus der Region Günzburg verkündet im April, dass im vergangenen Geschäftsjahr ein neuer Umsatzrekord geknackt wurde. Außerdem gibt es eine Änderung auf Ebene der Geschäftsführung.

Am 1. April startete die Firma Scheppach aus Ichenhausen ins neue Geschäftsjahr – mit einem weiteren Umsatzrekord und einem dritten Geschäftsführer.

Wachstum auf über 280 Millionen Euro

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Anfang der Jahrtausendwende habe der heutige Inhaber, Ernst Pfaff, die Firma im Rahmen einer umfangreichen Restrukturierung und Neuausrichtung auf Wachstumskurs gebracht, heißt es in einer Pressemeldung Anfang April. Das sei gelungen, indem er Scheppach von einem produktionsgetriebenen Unternehmen zu einer vertriebs- und serviceorientierten, international agierenden Unternehmensgruppe gewandelt habe. Seitdem schreite die Entwicklung der Scheppach-Gruppe voran. Während 2004 der Umsatz noch 14 Millionen Euro betrug, wächst das Unternehmen stetig, auf aktuell über 280 Millionen Euro.

So wird die Geschäftsführung künftig verstärkt

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Auch im Umfeld der weltweiten Pandemie sei es gelungen, die Firma weiterzuentwickeln und ein Umsatzwachstum zu erzielen. Für die zukünftigen Aufgaben und Herausforderungen wurde die Unternehmensleitung, bisher bestehend aus dem Inhaber Ernst Pfaff, dem Geschäftsführer Stephan W. Müller und der Prokuristin Inge Hofmann, zum 1. April mit einem weiteren Geschäftsführer und einem zweiten Prokuristen verstärkt.

Das sind die neuen Mitglieder auf Führungsebene

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Nach 26 Jahren bei Scheppach, in denen er die Verantwortung für die Bereiche Vertrieb, Marketing, Einkauf sowie die Tätigkeiten in Frankreich übernommen hat und maßgeblich am Erfolg der Unternehmensgruppe beteiligt gewesen sei, wurde Herr Serdar Eraslan nun zum dritten Geschäftsführer berufen. Als zweites neues Mitglied der Geschäftsleitung wurde Herr Wolfgang Schedel zum Prokuristen ernannt. Seit 21 Jahren ist Herr Schedel nun im Unternehmen tätig und habe sich mit seiner Verantwortung für den Einkauf sowie das Total Quality Management und die erfolgreiche Zertifizierung zu einer tragenden Säule des Unternehmens entwickelt.

Derart gestärkt möchte die neue Geschäftsleitung der Scheppach-Gruppe neue Projekte angehen und das Unternehmen weiterhin auf Erfolgskurs halten, heißt es weiter.

Die Unternehmen im Landkreis Günzburg zeigen sich aktuell trotz Corona im Außenhandel robust. Das hat die IHK Schwaben Anfang März verkündet.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Personalie

Scheppach-Gruppe verkündet Umsatzrekord und neue Personalie

Das Unternehmen Scheppach aus der Region Günzburg verkündet im April, dass im vergangenen Geschäftsjahr ein neuer Umsatzrekord geknackt wurde. Außerdem gibt es eine Änderung auf Ebene der Geschäftsführung.

Am 1. April startete die Firma Scheppach aus Ichenhausen ins neue Geschäftsjahr – mit einem weiteren Umsatzrekord und einem dritten Geschäftsführer.

Wachstum auf über 280 Millionen Euro

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Anfang der Jahrtausendwende habe der heutige Inhaber, Ernst Pfaff, die Firma im Rahmen einer umfangreichen Restrukturierung und Neuausrichtung auf Wachstumskurs gebracht, heißt es in einer Pressemeldung Anfang April. Das sei gelungen, indem er Scheppach von einem produktionsgetriebenen Unternehmen zu einer vertriebs- und serviceorientierten, international agierenden Unternehmensgruppe gewandelt habe. Seitdem schreite die Entwicklung der Scheppach-Gruppe voran. Während 2004 der Umsatz noch 14 Millionen Euro betrug, wächst das Unternehmen stetig, auf aktuell über 280 Millionen Euro.

So wird die Geschäftsführung künftig verstärkt

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Auch im Umfeld der weltweiten Pandemie sei es gelungen, die Firma weiterzuentwickeln und ein Umsatzwachstum zu erzielen. Für die zukünftigen Aufgaben und Herausforderungen wurde die Unternehmensleitung, bisher bestehend aus dem Inhaber Ernst Pfaff, dem Geschäftsführer Stephan W. Müller und der Prokuristin Inge Hofmann, zum 1. April mit einem weiteren Geschäftsführer und einem zweiten Prokuristen verstärkt.

Das sind die neuen Mitglieder auf Führungsebene

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Nach 26 Jahren bei Scheppach, in denen er die Verantwortung für die Bereiche Vertrieb, Marketing, Einkauf sowie die Tätigkeiten in Frankreich übernommen hat und maßgeblich am Erfolg der Unternehmensgruppe beteiligt gewesen sei, wurde Herr Serdar Eraslan nun zum dritten Geschäftsführer berufen. Als zweites neues Mitglied der Geschäftsleitung wurde Herr Wolfgang Schedel zum Prokuristen ernannt. Seit 21 Jahren ist Herr Schedel nun im Unternehmen tätig und habe sich mit seiner Verantwortung für den Einkauf sowie das Total Quality Management und die erfolgreiche Zertifizierung zu einer tragenden Säule des Unternehmens entwickelt.

Derart gestärkt möchte die neue Geschäftsleitung der Scheppach-Gruppe neue Projekte angehen und das Unternehmen weiterhin auf Erfolgskurs halten, heißt es weiter.

Die Unternehmen im Landkreis Günzburg zeigen sich aktuell trotz Corona im Außenhandel robust. Das hat die IHK Schwaben Anfang März verkündet.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben