Personalie

Staatstheater Augsburg stellt neuen Mann an der Spitze vor

Der geschäftsführende Direktor des Berliner Theaters an der Parkaue kommt im September nach Augsburg und übernimmt hier im Staatstheater dieselbe Position. Wie sich die Beteiligten dazu äußern.

Florian Stiehler kommt zum 01.09.2021 als Geschäftsführender Direktor an das Staatstheater Augsburg. Der Stiftungsrat des Staatstheaters Augsburg habe einstimmig im Umlaufverfahren für den 47-jährigen gebürtigen Münchener gestimmt. Stiehler folgt auf Friedrich Meyer, der seit der Spielzeit 2016/2017 erfolgreich die Position des Geschäftsführenden Direktors beim Staatstheater Augsburg innehatte und zur nächsten Spielzeit als Geschäftsführer an das Deutsche Schauspielhaus Hamburg wechselt.

Stiehler ist nach Stationen als Schauspieler in Mannheim, Köln, Stuttgart, als Controller und Verwaltungsleiter beim Theater der Altmark in Stendal, seit der Spielzeit 2018/19 Geschäftsführender Direktor des Berliner Theater an der Parkaue, aktuell zusätzlich kommissarischer Intendant.

Das sagen die Oberbürgermeisterin und der Kulturreferent der Stadt Augsburg

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Oberbürgermeisterin Eva Weber, die auch Vorsitzende des Stiftungsrats des Staatstheater Augsburg ist, betont: „Florian Stiehler bringt auf Basis künstlerischer Erfahrungen entwickelte administrative Kompetenzen für das Staatstheater Augsburg mit. Die Leitung des Augsburger Staatstheaters ist bei Florian Stiehler und dem Intendanten André Bücker in sehr guten Händen.“

Kulturreferent Jürgen Enninger unterstreicht: „Wir freuen uns in Augsburg sehr auf den Theaterexperten Florian Stiehler. Neben der Kenntnis künstlerischer und kaufmännischer Theaterprozesse verfügt Florian Stiehler auch über besondere Erfahrungen im Krisenmanagement und im Umgang mit Kulturimmobilien. Diese breiten Kompetenzen sind ideale Voraussetzungen für seine Aufgaben als Geschäftsführender Direktor des Staatstheaters Augsburg.“

Staatstheater soll zukunftsweisend aufgestellt werden

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Staatsintendant André Bücker: „Das Staatstheater Augsburg ist ausgezeichnet aufgestellt. Ich möchte Friedrich Meyer ganz persönlich für die hervorragende Arbeit der letzten Jahre danken. Ich freue mich nun auf die Zusammenarbeit mit Florian Stiehler, um diesen Weg weiterzugehen und das Staatstheater trotz der Widrigkeiten des Interims und der Belastungen durch die Pandemie wirtschaftlich stabil zu halten und künstlerisch zukunftweisend aufzustellen.“

Florian Stiehler selbst betont: „Ich freue mich sehr, dass mir der Stiftungsrat das Vertrauen ausgesprochen hat und ich als Geschäftsführender Direktor Verantwortung für das Staatstheater Augsburg übernehmen darf. Ich bin begeistert von der Vielfalt und Kreativität des Programms des Staatstheaters. Ich werde versuchen, auf Administrationsseite die Prozesse und Arbeitsabläufe konstruktiv und nutzbringend zu unterstützen und somit das Spannungsverhältnis zwischen Kunst und Verwaltung produktiv und erfolgreich zu gestalten.

Berufliche Laufbahn von Florian Stiehler

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Als ausgebildeter Schauspieler hatte Florian Stiehler mehrjährige Engagements in Mannheim, Köln und Stuttgart. Nach dem Abschluss seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der FernUniversität Hagen arbeitete er zunächst als Controller beim Theater der Altmark in Stendal, bevor er dort von 2016 bis 2018 Verwaltungsleiter wurde. Im Jahr 2017 schloss Stiehler den Weiterbildungsstudiengang Theater- und Musikmanagement des Deutschen Bühnenvereins, der Bayerischen Theaterakademie und der LMU München ab. Seit der Spielzeit 2018/19 ist Florian Stiehler Geschäftsführender Direktor des Theater an der Parkaue, aktuell ist er zusätzlich kommissarischer Intendant.

Außerdem wurde im April verkündet: Das Augsburger Unternehmen MAN Energy Solutions ist nicht länger Sponsor der Augsburger Philharmoniker. Der im April 2021 auslaufende Vertrag von Seiten des Sponsors nicht verlängert.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Personalie

Staatstheater Augsburg stellt neuen Mann an der Spitze vor

Der geschäftsführende Direktor des Berliner Theaters an der Parkaue kommt im September nach Augsburg und übernimmt hier im Staatstheater dieselbe Position. Wie sich die Beteiligten dazu äußern.

Florian Stiehler kommt zum 01.09.2021 als Geschäftsführender Direktor an das Staatstheater Augsburg. Der Stiftungsrat des Staatstheaters Augsburg habe einstimmig im Umlaufverfahren für den 47-jährigen gebürtigen Münchener gestimmt. Stiehler folgt auf Friedrich Meyer, der seit der Spielzeit 2016/2017 erfolgreich die Position des Geschäftsführenden Direktors beim Staatstheater Augsburg innehatte und zur nächsten Spielzeit als Geschäftsführer an das Deutsche Schauspielhaus Hamburg wechselt.

Stiehler ist nach Stationen als Schauspieler in Mannheim, Köln, Stuttgart, als Controller und Verwaltungsleiter beim Theater der Altmark in Stendal, seit der Spielzeit 2018/19 Geschäftsführender Direktor des Berliner Theater an der Parkaue, aktuell zusätzlich kommissarischer Intendant.

Das sagen die Oberbürgermeisterin und der Kulturreferent der Stadt Augsburg

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Oberbürgermeisterin Eva Weber, die auch Vorsitzende des Stiftungsrats des Staatstheater Augsburg ist, betont: „Florian Stiehler bringt auf Basis künstlerischer Erfahrungen entwickelte administrative Kompetenzen für das Staatstheater Augsburg mit. Die Leitung des Augsburger Staatstheaters ist bei Florian Stiehler und dem Intendanten André Bücker in sehr guten Händen.“

Kulturreferent Jürgen Enninger unterstreicht: „Wir freuen uns in Augsburg sehr auf den Theaterexperten Florian Stiehler. Neben der Kenntnis künstlerischer und kaufmännischer Theaterprozesse verfügt Florian Stiehler auch über besondere Erfahrungen im Krisenmanagement und im Umgang mit Kulturimmobilien. Diese breiten Kompetenzen sind ideale Voraussetzungen für seine Aufgaben als Geschäftsführender Direktor des Staatstheaters Augsburg.“

Staatstheater soll zukunftsweisend aufgestellt werden

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Staatsintendant André Bücker: „Das Staatstheater Augsburg ist ausgezeichnet aufgestellt. Ich möchte Friedrich Meyer ganz persönlich für die hervorragende Arbeit der letzten Jahre danken. Ich freue mich nun auf die Zusammenarbeit mit Florian Stiehler, um diesen Weg weiterzugehen und das Staatstheater trotz der Widrigkeiten des Interims und der Belastungen durch die Pandemie wirtschaftlich stabil zu halten und künstlerisch zukunftweisend aufzustellen.“

Florian Stiehler selbst betont: „Ich freue mich sehr, dass mir der Stiftungsrat das Vertrauen ausgesprochen hat und ich als Geschäftsführender Direktor Verantwortung für das Staatstheater Augsburg übernehmen darf. Ich bin begeistert von der Vielfalt und Kreativität des Programms des Staatstheaters. Ich werde versuchen, auf Administrationsseite die Prozesse und Arbeitsabläufe konstruktiv und nutzbringend zu unterstützen und somit das Spannungsverhältnis zwischen Kunst und Verwaltung produktiv und erfolgreich zu gestalten.

Berufliche Laufbahn von Florian Stiehler

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Als ausgebildeter Schauspieler hatte Florian Stiehler mehrjährige Engagements in Mannheim, Köln und Stuttgart. Nach dem Abschluss seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der FernUniversität Hagen arbeitete er zunächst als Controller beim Theater der Altmark in Stendal, bevor er dort von 2016 bis 2018 Verwaltungsleiter wurde. Im Jahr 2017 schloss Stiehler den Weiterbildungsstudiengang Theater- und Musikmanagement des Deutschen Bühnenvereins, der Bayerischen Theaterakademie und der LMU München ab. Seit der Spielzeit 2018/19 ist Florian Stiehler Geschäftsführender Direktor des Theater an der Parkaue, aktuell ist er zusätzlich kommissarischer Intendant.

Außerdem wurde im April verkündet: Das Augsburger Unternehmen MAN Energy Solutions ist nicht länger Sponsor der Augsburger Philharmoniker. Der im April 2021 auslaufende Vertrag von Seiten des Sponsors nicht verlängert.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben