LEGOLAND Deutschland Freizeitpark GmbH

Saisonstart 2016: So will das LEGOLAND die Besucherzahlen steigern

Das LEGOLAND startet die nächste Saison mit vielen Neuheiten. Foto: ©2015 The LEGO Group

Verschiedene Neuheiten machen das LEGOLAND Deutschland Resort auch 2016 wieder interessant für Besucher. Zum Saisonstart am 19. März eröffnet ein neuer Bereich im Park, ein neuer 4D-Animationsfilm startet und die neue Drachenburg sowie die Campingfässer sind bereit für Übernachtungsgäste. Das ist wichtig für den Freizeitpark, der als eines der wichtigsten Tourismusziele im Raum Günzburg gilt.

von Isabell Walter, Online-Redaktion

Am 19. März ist im LEGOLAND Deutschland Resort Saisonstart. In diesem Zuge eröffnet der Familienfreizeitpark einen neuen Bereich, in dem fünf der höchsten Wolkenkratzer der Welt nachgebaut sind. Außerdem startet ein neuer 4D-animierter Film in den LEGO Studios. Zusätzlich sind im Feriendorf die neue Drachenburg und Wildnis-Campingfässer bereit für Übernachtungsgäste. Mit den vielen Neuerungen ist auch in der neuen Saison mit vielen Besuchern zu rechnen. Das stärkt vor allem die Region Günzburg als Tourismusziel.

Ab Saison 2016 hat das Feriendorf eine Gesamtkapazität von 2.090 Gästen pro Nacht

Zur Saison 2016 öffnet die neue Drachenburg im parkeigenen Feriendorf ihre Tore für Besucher. Sie komplettiert den bestehenden Burgenkomplex gemeinsam mit der Königs- und der Ritterburg. Der Spatenstich zur Drachenburg fand erst im letzten Jahr statt. Insgesamt verfügen die drei Burgen über 136 Zimmer mit 622 Betten. Das ist jedoch nicht die einzige Neuheit im Feriendorf. Insgesamt 25 neue Campingfässer werden den Gästen als Übernachtungsmöglichkeit zur Verfügung stehen. Damit hat das LEGOLAND Feriendorf eine Gesamtkapazität von 2.090 Gästen pro Nacht.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Neuer 4D-Film lockt Gäste ins LEGOLAND

Im neuen Bereich MINILAND finden die Parkbesucher ab 2016 die High Five. Denn in dem neuen Modellbereich sind fünf der höchsten Wolkenkratzer der Welt aus über 400.000 LEGO-Steinen nachgebaut. 13 Designer haben sich sechs Monate lang mit den maßstabsgetreuen Nachbildungen in der Modellbauwerkstatt Malaysia beschäftigt. Unter anderem wurde der Burj Khalifa aus Dubai nachgebaut. Das Original misst 828 Meter und auch das LEGO-Format hat eine Höhe von über fünf Metern. Verschiedene Licht- und Soundeffekte beleben die High Five. Ein weiterer Besuchermagnet wird 2016 der neue 4D-Film „The LEGO Movie™ 4D Ein neues Abenteuer“ werden. Der Film wird in der neuen Saison exklusiv im LEGOLAND zu sehen sein und am 19. März im LEGOLAND Deutschlandpremiere feiern. 

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
LEGOLAND Deutschland Freizeitpark GmbH

Saisonstart 2016: So will das LEGOLAND die Besucherzahlen steigern

Das LEGOLAND startet die nächste Saison mit vielen Neuheiten. Foto: ©2015 The LEGO Group

Verschiedene Neuheiten machen das LEGOLAND Deutschland Resort auch 2016 wieder interessant für Besucher. Zum Saisonstart am 19. März eröffnet ein neuer Bereich im Park, ein neuer 4D-Animationsfilm startet und die neue Drachenburg sowie die Campingfässer sind bereit für Übernachtungsgäste. Das ist wichtig für den Freizeitpark, der als eines der wichtigsten Tourismusziele im Raum Günzburg gilt.

von Isabell Walter, Online-Redaktion

Am 19. März ist im LEGOLAND Deutschland Resort Saisonstart. In diesem Zuge eröffnet der Familienfreizeitpark einen neuen Bereich, in dem fünf der höchsten Wolkenkratzer der Welt nachgebaut sind. Außerdem startet ein neuer 4D-animierter Film in den LEGO Studios. Zusätzlich sind im Feriendorf die neue Drachenburg und Wildnis-Campingfässer bereit für Übernachtungsgäste. Mit den vielen Neuerungen ist auch in der neuen Saison mit vielen Besuchern zu rechnen. Das stärkt vor allem die Region Günzburg als Tourismusziel.

Ab Saison 2016 hat das Feriendorf eine Gesamtkapazität von 2.090 Gästen pro Nacht

Zur Saison 2016 öffnet die neue Drachenburg im parkeigenen Feriendorf ihre Tore für Besucher. Sie komplettiert den bestehenden Burgenkomplex gemeinsam mit der Königs- und der Ritterburg. Der Spatenstich zur Drachenburg fand erst im letzten Jahr statt. Insgesamt verfügen die drei Burgen über 136 Zimmer mit 622 Betten. Das ist jedoch nicht die einzige Neuheit im Feriendorf. Insgesamt 25 neue Campingfässer werden den Gästen als Übernachtungsmöglichkeit zur Verfügung stehen. Damit hat das LEGOLAND Feriendorf eine Gesamtkapazität von 2.090 Gästen pro Nacht.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Neuer 4D-Film lockt Gäste ins LEGOLAND

Im neuen Bereich MINILAND finden die Parkbesucher ab 2016 die High Five. Denn in dem neuen Modellbereich sind fünf der höchsten Wolkenkratzer der Welt aus über 400.000 LEGO-Steinen nachgebaut. 13 Designer haben sich sechs Monate lang mit den maßstabsgetreuen Nachbildungen in der Modellbauwerkstatt Malaysia beschäftigt. Unter anderem wurde der Burj Khalifa aus Dubai nachgebaut. Das Original misst 828 Meter und auch das LEGO-Format hat eine Höhe von über fünf Metern. Verschiedene Licht- und Soundeffekte beleben die High Five. Ein weiterer Besuchermagnet wird 2016 der neue 4D-Film „The LEGO Movie™ 4D Ein neues Abenteuer“ werden. Der Film wird in der neuen Saison exklusiv im LEGOLAND zu sehen sein und am 19. März im LEGOLAND Deutschlandpremiere feiern. 

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben