Personalie

Rauscher F.X. Lagertechnik unter neuer Führung

Frédéric Meyer, der neue Geschäftsführer bei Rauscher F.X. Foto: privat
Die Rauscher F.X. Lagertechnik GmbH aus Thannhausen hat einen neuen Geschäftsführer. Die Stelle wurde beim Unternehmen, das zur Provost Gruppe zählt, an einen Externen vergeben.

Frédéric Meyer heißt der neue Geschäftsführer bei der Rauscher F.X. Lagertechnik GmbH. Beim Thannhauser Metallbauer wird sich der 53-jährige auf die Bereiche Vertrieb, Kundenservice und Konstruktion fokussieren. Er ergänzt den Geschäftsführer François Bontemps.

Neuer Geschäftsführer baut Team aus

Zu seinen Kernaufgaben von Meyer wird der weitere Ausbau der Teams im technischen Service und Projektmanagement zählen. In den nächsten Monaten werden mehrere Techniker und Projektleiter die Mannschaft in Thannhausen verstärken. Zusätzlich treibt er die Planung des neuen Bürogebäudes mit Showroom voran.

Besser gerüstet für hohe Nachfrage

„Mit Frédéric Meyer haben wir einen erfahrenen Branchenkenner gewonnen, der mit seiner langjährigen Vertriebserfahrung und Führungsstärke unsere Organisation absolut auf den Kunden ausrichten wird“, freut sich Bontemps. Mit der Doppelspitze und einem verstärkten Teams sieht sich der schwäbische Spezialist für Lagertechnik besser für die anhaltend hohe Nachfrage aufgestellt.

Frédéric Meyer bisheriger Karriereweg

Meyer hat an der Universität in Rennes Maschinenbau mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik studiert und mit einem Aufbaustudium am Technisch-Wissenschaftlichen Institut (TWI) Koblenz seine Logistik-Kompetenzen ausgebaut. Zu den Stationen seiner Karriere in der Lagertechnikbranche zählten unter anderem META und SSI Schäfer. Zuletzt war er Prokurist und Vertriebsleiter der Galler Lager- und Regaltechnik GmbH in Kulmbach. 

Die Provost Tochter Rauscher

Die Rauscher F.X. Lagertechnik GmbH bietet seit 1970 modulare Systemregale für Lagerlogistik. Das Unternehmen mit Sitz im schwäbischen Thannhausen gehört seit April 2017 zur französischen Gruppe Provost. Zu den Kunden zählen Unternehmen aus Industrie und Handel. Schwerpunkte liegen auf E-Commerce und Automotive. Rauscher F.X. konzentriert sich auf Konstruktion und Kundenservice vom Erstkontakt bis zur Montage der bis zu 12 Meter hohen Fachbodenregalanlagen mit anschließendem Aftersales Service.

Das familiengeführte Unternehmen Provost mit Sitz in Neuvilleen-Ferrain bei Lille ist in Frankreich Marktführer und gehört in Europa zu den führenden Herstellern von Lagertechnik. Zur Gruppe zählen mehr als zehn in Geschäftsbereichen organisierte Unternehmen mit insgesamt rund 700 Mitarbeitern.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Personalie

Rauscher F.X. Lagertechnik unter neuer Führung

Frédéric Meyer, der neue Geschäftsführer bei Rauscher F.X. Foto: privat
Die Rauscher F.X. Lagertechnik GmbH aus Thannhausen hat einen neuen Geschäftsführer. Die Stelle wurde beim Unternehmen, das zur Provost Gruppe zählt, an einen Externen vergeben.

Frédéric Meyer heißt der neue Geschäftsführer bei der Rauscher F.X. Lagertechnik GmbH. Beim Thannhauser Metallbauer wird sich der 53-jährige auf die Bereiche Vertrieb, Kundenservice und Konstruktion fokussieren. Er ergänzt den Geschäftsführer François Bontemps.

Neuer Geschäftsführer baut Team aus

Zu seinen Kernaufgaben von Meyer wird der weitere Ausbau der Teams im technischen Service und Projektmanagement zählen. In den nächsten Monaten werden mehrere Techniker und Projektleiter die Mannschaft in Thannhausen verstärken. Zusätzlich treibt er die Planung des neuen Bürogebäudes mit Showroom voran.

Besser gerüstet für hohe Nachfrage

„Mit Frédéric Meyer haben wir einen erfahrenen Branchenkenner gewonnen, der mit seiner langjährigen Vertriebserfahrung und Führungsstärke unsere Organisation absolut auf den Kunden ausrichten wird“, freut sich Bontemps. Mit der Doppelspitze und einem verstärkten Teams sieht sich der schwäbische Spezialist für Lagertechnik besser für die anhaltend hohe Nachfrage aufgestellt.

Frédéric Meyer bisheriger Karriereweg

Meyer hat an der Universität in Rennes Maschinenbau mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik studiert und mit einem Aufbaustudium am Technisch-Wissenschaftlichen Institut (TWI) Koblenz seine Logistik-Kompetenzen ausgebaut. Zu den Stationen seiner Karriere in der Lagertechnikbranche zählten unter anderem META und SSI Schäfer. Zuletzt war er Prokurist und Vertriebsleiter der Galler Lager- und Regaltechnik GmbH in Kulmbach. 

Die Provost Tochter Rauscher

Die Rauscher F.X. Lagertechnik GmbH bietet seit 1970 modulare Systemregale für Lagerlogistik. Das Unternehmen mit Sitz im schwäbischen Thannhausen gehört seit April 2017 zur französischen Gruppe Provost. Zu den Kunden zählen Unternehmen aus Industrie und Handel. Schwerpunkte liegen auf E-Commerce und Automotive. Rauscher F.X. konzentriert sich auf Konstruktion und Kundenservice vom Erstkontakt bis zur Montage der bis zu 12 Meter hohen Fachbodenregalanlagen mit anschließendem Aftersales Service.

Das familiengeführte Unternehmen Provost mit Sitz in Neuvilleen-Ferrain bei Lille ist in Frankreich Marktführer und gehört in Europa zu den führenden Herstellern von Lagertechnik. Zur Gruppe zählen mehr als zehn in Geschäftsbereichen organisierte Unternehmen mit insgesamt rund 700 Mitarbeitern.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben