B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Neues Brandschutzkonzept für Kulturzentrum Günzburg
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadt Günzburg

Neues Brandschutzkonzept für Kulturzentrum Günzburg

Fluchtwegekennzeichnung. Foto: Stadt Günzburg
Fluchtwegekennzeichnung. Foto: Stadt Günzburg

Die Baumaßnahmen zur Erhöhung der Besuchersicherheit im Forum am Hofgarten in Günzburg stehen kurz vor dem Abschluss. Das Kultus- und Veranstaltungszentrum kann bis zum Jahreswechsel rund 650 Besucher mehr aufnehmen als zuvor.

Das Forum am Hofgarten wird noch sicherer. Das Ingenieurbüro Conplaning GmbH Ulm/Neu-Ulm/Günzburg wurde von der Stadt Günzburg damit beauftragt, das neue Brandschutzkonzept umzusetzen. Es wurde eine flächendeckende Brandmeldeanlage installiert. In den Veranstaltungsräumen, Fluren, Technikräumen und im Restaurant wurden Rauchmelder angebracht. Die einzelnen Rauchmelder werden elektronisch in einer Brandmeldezentrale im Eingangsbereich zusammengeführt. Im Brandfall kann sich die Feuerwehr so einen schnellen Überblick über den Brandort verschaffen. Außerdem wurden Brandschutzdecken sowie zusätzliche Wände im Verwaltungsbereich angebracht, die eine Ausbreitung eines eventuellen Feuers vorbeugen soll. Eine weitere Fluchttüre zu einer neuen Nottreppe sowie die Installation einer Lautsprecheranlage für Durchsagen im Brandfall sorgen für noch mehr Sicherheit für die Besucher.

Höhere Auslastung und damit mehr Wirtschaftlichkeit

Das Forum kann zum Jahreswechsel deutlich größeren Besuchermengen seine Pforten öffnen. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben zur Sicherheitstechnik an Veranstaltungsorten konnten bislang nur maximal 850 Personen an den Veranstaltungen im Forum teilnehmen. In Zukunft ist dies für bis zu 1.500 Personen möglich.  Insgesamt 160.000 Euro investiert die Stadt Günzburg in die Baumaßnahmen, um das Kultur- und Veranstaltungszentrum sicherheitstechnisch auf dem neuesten Stand zu halten.  „Höhere Besucherzahlen bedeuten eine höhere Auslastung und damit mehr Wirtschaftlichkeit. Das sind super Nachrichten für unser Kulturamt“, freut sich Oberbürgermeister Gerhard Jauernig.

Die Modernisierung des Kulturzentrums

Das städtische Gebäudemanagement setzt mit dem neuen Brandschutzkonzept weitere Vorschläge zur inhaltlichen und infrastrukturellen Modernisierung des Kulturzentrums um. Die von Oberbürgermeister Gerhard Jauernig eingesetzte zehnköpfige Gruppe hatte in insgesamt acht Arbeitsgruppensitzungen Verbesserungsmaßnahmen herausgearbeitet, die insbesondere die Bereiche Technik, Programmangebot und Öffentlichkeitsarbeit betreffen.

Rund um das Kulturzentrum

Seit nunmehr 20 Jahren ist das Forum am Hofgarten die Begegnungsstätte für Tagungen, Kultur, Politik und für gesellschaftliche Ereignisse in Günzburg. Verteilt auf zirka 260 Belegungstage finden pro Jahr rund 310 Veranstaltungen statt. Dort werden Theateraufführungen, Tanzveranstaltungen und Konzerte, Tagungen, Kongresse und Vorträge, Messen und Ausstellungen aber auch Familienfeiern und Ehrungen veranstaltet. Sieben Mitarbeiter in Vollzeit, eine Halbtageskraft sowie 14 Mitarbeiter auf 400 Euro-Basis kümmern sich um die jährlich rund 50.000 Besucher, denen in der angegliederten Tiefgarage 220 kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung stehen. 

http://host4.guenzburg.de/

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema