Lloyd‘s Spinjitzu Spinner

Neue Attraktion im Freizeipark Legoland Günzburg 2020

Bodenwirbel, Flugspinner, Turborollen: Im neuen Jahr will das Legoland Deutschland für mehr Wirbel sorgen. Was bisher als Silvesterfeuerwerk bekannt war, soll in Zukunft der Alltag im Freizeitpark sein.

Mit dem Lloyd‘s Spinjitzu Spinner wird die Lego Ninjago World um eine weitere Fahrattraktion reicher. Erst vor drei Jahren eröffnete Legoland Deutschland diesen Themenbereich mit dem interaktiven 4D-Fahrspaß Lego Ninjago The Ride. Hierbei handelt es sich um eine Attraktion, bei der die sogenannte Handgesten-Technologie erstmals in Deutschland zum Einsatz kam. Die Ninjago Worldist an die gleichnamige Produktserie angelehnt und bietet an verschiedenen Stationen die Möglichkeit, wichtige körperliche Fähigkeiten der Ninja wie Schnelligkeit, Kraft oder Geschicklichkeit zu trainieren. Mitten einer Million verbauter Lego Steine können Kinder in die abenteuerreiche Fantasiewelt der fünf tapferen Ninja-Helden eintauchen und ihre Lego Ninjago Abenteuer aus dem Kinderzimmer im Legoland fortführen.

Die Saison 2020

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die neue Saison beginnt am 28. März 2020. Ab diesem Datum wird auch der Europameister der Magie Florian Zimmer mit am Start im Legoland sein. Der Ulmer Illusionist schwebte in der Vergangenheit bereits auf magische Weise über die Donau und befreite sich gefesselt aus einer brennenden Kiste. Im neuen Jahr wird Florian Zimmer in über 160 Shows im Legoland zu sehen sein. Daneben sind wieder zahlreiche Events geplant, wie etwa die Lego Ninjago Abenteuer, Rambazamba im Legoland, die bunten Musik Nächte, das Movie Heroes Event, die Legoland Halloween Weeks und weitere Bauaktionen.

Mehr zum Lloyd‘s Spinjitzu Spinner

Kreiseln, rollen, springen – was normal nur in der Fiktion stattfindet, können die Parkbesucher in der neuen Saison im Legoland Freizeitpark in Bayern selbst erleben. Die 360 Grad Luftrollen lassen jeden Besucher in die Rolle eines Ninjas schlüpfen und in die Welt des Themenbereichs Lego Ninjago World eintauchen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Wirbel und Überschläge per Knopfdruck 

Jeder kann selbst entscheiden, ob er sich vorwärts, rückwärts, im Uhrzeigersinn oder gegen die Zeit drehen möchte. Nach Lust und Laune können auch Wirbel und Überschlage per Knopfdruck aktiviert werden. Wer nichts dergleichen ausprobieren möchte, kann auch einfach nur entspannt dahingleiten. Hierdurch sollen die Besucher in das Spinjitzu, die alte Kampfkunst der Ninja, eingeweiht werden. Die unterschiedlichen Farben der acht Gondeln repräsentieren verschiedene Charaktere und Elemente des NINJAGO Universums.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Lloyd‘s Spinjitzu Spinner

Neue Attraktion im Freizeipark Legoland Günzburg 2020

Bodenwirbel, Flugspinner, Turborollen: Im neuen Jahr will das Legoland Deutschland für mehr Wirbel sorgen. Was bisher als Silvesterfeuerwerk bekannt war, soll in Zukunft der Alltag im Freizeitpark sein.

Mit dem Lloyd‘s Spinjitzu Spinner wird die Lego Ninjago World um eine weitere Fahrattraktion reicher. Erst vor drei Jahren eröffnete Legoland Deutschland diesen Themenbereich mit dem interaktiven 4D-Fahrspaß Lego Ninjago The Ride. Hierbei handelt es sich um eine Attraktion, bei der die sogenannte Handgesten-Technologie erstmals in Deutschland zum Einsatz kam. Die Ninjago Worldist an die gleichnamige Produktserie angelehnt und bietet an verschiedenen Stationen die Möglichkeit, wichtige körperliche Fähigkeiten der Ninja wie Schnelligkeit, Kraft oder Geschicklichkeit zu trainieren. Mitten einer Million verbauter Lego Steine können Kinder in die abenteuerreiche Fantasiewelt der fünf tapferen Ninja-Helden eintauchen und ihre Lego Ninjago Abenteuer aus dem Kinderzimmer im Legoland fortführen.

Die Saison 2020

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die neue Saison beginnt am 28. März 2020. Ab diesem Datum wird auch der Europameister der Magie Florian Zimmer mit am Start im Legoland sein. Der Ulmer Illusionist schwebte in der Vergangenheit bereits auf magische Weise über die Donau und befreite sich gefesselt aus einer brennenden Kiste. Im neuen Jahr wird Florian Zimmer in über 160 Shows im Legoland zu sehen sein. Daneben sind wieder zahlreiche Events geplant, wie etwa die Lego Ninjago Abenteuer, Rambazamba im Legoland, die bunten Musik Nächte, das Movie Heroes Event, die Legoland Halloween Weeks und weitere Bauaktionen.

Mehr zum Lloyd‘s Spinjitzu Spinner

Kreiseln, rollen, springen – was normal nur in der Fiktion stattfindet, können die Parkbesucher in der neuen Saison im Legoland Freizeitpark in Bayern selbst erleben. Die 360 Grad Luftrollen lassen jeden Besucher in die Rolle eines Ninjas schlüpfen und in die Welt des Themenbereichs Lego Ninjago World eintauchen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Wirbel und Überschläge per Knopfdruck 

Jeder kann selbst entscheiden, ob er sich vorwärts, rückwärts, im Uhrzeigersinn oder gegen die Zeit drehen möchte. Nach Lust und Laune können auch Wirbel und Überschlage per Knopfdruck aktiviert werden. Wer nichts dergleichen ausprobieren möchte, kann auch einfach nur entspannt dahingleiten. Hierdurch sollen die Besucher in das Spinjitzu, die alte Kampfkunst der Ninja, eingeweiht werden. Die unterschiedlichen Farben der acht Gondeln repräsentieren verschiedene Charaktere und Elemente des NINJAGO Universums.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben