Corona- Impfungen

Günzburg: 2.000 Booster- Impfungen im Legoland

Auch am zweiten Adventswochenende wurden auf dem Legolandparkplatz in Günzburg fast 2.000 Auffrischungsimpfungen durchgeführt. Am Samstag waren es 984 Impfungen, am Sonntag 924. Welche weiteren Impfaktionen noch geplant sind.

Um der großen Nachfrage an Auffrischungsimpfungen nachkommen zu können, organisiert der Landkreis Günzburg an den vier Adventswochenenden zusätzliche Booster-Impftage. So wurden in den vergangenen zwei Wochenenden bereits etwa 4.000 Impfungen durchgeführt. Zur Auswahl standen die Impfstoffe von Biontech und Moderna.

 

So funktioniert die Anmeldung 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Auch an den nächsten beiden Wochenenden sollen zusätzliche Booster-Impftage im Landkreis Günzburg angeboten werden. Die Termine dafür werden wieder wenige Tage vor den Aktionstagen freigeschaltet. Anmelden kann sich dann jeder, der seine Drittimpfung erhalten möchte: Entweder direkt über impfzentren.bayern oder über den Link auf der Homepage des Landkreises Günzburg.

 

Hausarztpraxen impfen ebenfalls

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Der Landkreis Günzburg bietet damit voraussichtlich insgesamt 8.000 zusätzliche Drittimpfungen an. Darüber hinaus werden derzeit pro Woche etwa 2.500 Impfungen im Impfzentrum in Günzburg sowie durch die mobilen Impfteams durchgeführt. Hinzu kommen die zusätzlichen Impfungen über die Hausarztpraxen. Allein im Dezember werden damit rund 20.000 Impfungen im Landkreis Günzburg ermöglicht.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Corona- Impfungen

Günzburg: 2.000 Booster- Impfungen im Legoland

Auch am zweiten Adventswochenende wurden auf dem Legolandparkplatz in Günzburg fast 2.000 Auffrischungsimpfungen durchgeführt. Am Samstag waren es 984 Impfungen, am Sonntag 924. Welche weiteren Impfaktionen noch geplant sind.

Um der großen Nachfrage an Auffrischungsimpfungen nachkommen zu können, organisiert der Landkreis Günzburg an den vier Adventswochenenden zusätzliche Booster-Impftage. So wurden in den vergangenen zwei Wochenenden bereits etwa 4.000 Impfungen durchgeführt. Zur Auswahl standen die Impfstoffe von Biontech und Moderna.

 

So funktioniert die Anmeldung 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Auch an den nächsten beiden Wochenenden sollen zusätzliche Booster-Impftage im Landkreis Günzburg angeboten werden. Die Termine dafür werden wieder wenige Tage vor den Aktionstagen freigeschaltet. Anmelden kann sich dann jeder, der seine Drittimpfung erhalten möchte: Entweder direkt über impfzentren.bayern oder über den Link auf der Homepage des Landkreises Günzburg.

 

Hausarztpraxen impfen ebenfalls

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Der Landkreis Günzburg bietet damit voraussichtlich insgesamt 8.000 zusätzliche Drittimpfungen an. Darüber hinaus werden derzeit pro Woche etwa 2.500 Impfungen im Impfzentrum in Günzburg sowie durch die mobilen Impfteams durchgeführt. Hinzu kommen die zusätzlichen Impfungen über die Hausarztpraxen. Allein im Dezember werden damit rund 20.000 Impfungen im Landkreis Günzburg ermöglicht.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben