B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Familienfreundliche Arbeitgeber in Günzburg ausgezeichnet
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Regionalmarketing Günzburg GbR - Wirtschaft und Tourismus (RMG)

Familienfreundliche Arbeitgeber in Günzburg ausgezeichnet

Preisträger von "Beruf & Familie". Foto: RMG

Die Preisträger des Wettbewerbs „Beruf & Familie“ stehen fest: 17 Unternehmen aus der „Familien- und Kinderregion“ Landkreis Günzburg haben es geschafft, als „Familienfreundliches Unternehme“ zu gelten. Projektleiterin Dagmar Derck freut sich über die Große Beteiligung und das Engagement der Firmen in der Region. Die Preisverleihung fand am 25. November in Ichenhausen statt.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

17 stolze Preisträger zählt der Wettbewerb „Beruf & Familie“. Im Landkreis Günzburg wurden die familienfreundlichsten Unternehmen nun für ihr Engagement in diesem Bereich ausgezeichnet. Ganze 17 Betriebe tragen nun das Siegel „Familienfreundliches Unternehmen“. Die Preisverleihung, eingeleitet mit einem Keynote-Vortrag zum Thema „Vereinbarkeit von Arbeitgebermarke“, fand am 25. November in Ichenhausen statt.

Großes Engagement im Bereich Familienfreundlichkeit im Landkreis Günzburg

Seit 15 Jahren trägt der Landkreis Günzburg das Leitbild und Logo „Die Familien- und Kinderregion“. Seit 10 Jahren kümmert sich die Regionalmarketing Günzburg GbR – Wirtschaft und Tourismus (RMG) um das Thema „Familienfreundliche Unternehmen“,  und seit 2009 auch in ihrem Bereich Wirtschaftsförderung, den vom Landratsamt Günzburg übertragen bekam und der seitdem die Aufgabenbereiche Tourismusmarketing, Innenmarketing und Standortmarketing ergänzt. In den zurückliegenden Jahren ist allerhand zum Thema Familienfreundlichkeit in die Wege geleitet und umgesetzt worden. Meinrad Gackowski, Familienbeauftragter im Landkreis Günzburg, und Dagmar Derck, stellvertretende Geschäftsführerin der RMG, schilderten diese Fortschritte den Gästen im Rahmen der Preisverleihung.

„Beruf & Familie“ eines von vielen Projekten für „Familienfreundlichkeit im Unternehmen“

Eines von vielen Projekten im Zusammenhang „Familienfreundlichkeit im Unternehmen“ mit besonderer Wirkung, ist der Wettbewerb „Beruf & Familie“. Dieser wurde, von der Regionalmarketing Günzburg GbR –Wirtschaft und Tourismus gemeinsam mit dem Lokalen Bündnis für Familie Landkreis Günzburg, der Agentur für Arbeit, der IHK und HWK, bereits zum dritten Mal ausgerufen.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird deutlich wichtiger

„Wir freuen uns sehr, eine ganze Vielzahl an engagierten Arbeitgebern in der Familien- und Kinderregion Landkreis Günzburg als familienfreundlich auszeichnen zu dürfen“, so RMG-Geschäftsführer Werner Weigelt im Rahmen der Preisverleihung. „Die Resonanz auf den Wettbewerb war sehr gut, die Bewerber sehr engagiert. Die Notwendigkeit einer guten Vereinbarkeit von Beruf & Familie wird – gerade auch angesichts zunehmenden Fachkräftemangels – auch hier immer mehr erkannt und mit  vielen kreativen und zum Teil sehr individuellen Maßnahmen und Angeboten darauf reagiert,“ so Dagmar Derck weiter.

Vier Sonderauszeichnung mit Werbeclip

Die Preisträger erhielten ihre Auszeichnungen unabhängig von ursprünglich geplanten Preiskategorien oder einer Rangfolge. Denn, so war sich die Jury einig, die Bewerbungen waren einfach zu vielfältig, was die Unternehmensgrößen und -arten und entsprechend auch die Möglichkeiten zu unterschiedlichsten Angeboten betrifft. Dennoch entschied sich die Jury, vier der 17 Preisträger auf besondere Weise hervorzuheben, in Form eines rund zweiminütiger Clips. Diesen konnten sie zu ihren eigenen Werbezwecken nutzen. Die Regionalmarketing Günzburg GbR wird diese für das Thema als Referenzen innerhalb und außerhalb der Region einsetzen. Auch auf a.tv sollen sie ausgestrahlt werden und damit zu einem positiven Arbeitgeberimage der „familienfreundlichen Unternehmen“ beitragen. Gedreht wurden die Clips bei Bendl, Günzburger Steigtechnik, Klimmer und Lingl.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema