B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Das ist die Nachfolge des Chefarztes für Orthopädie und Unfallchirurgie in Krumbach
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Personalie

Das ist die Nachfolge des Chefarztes für Orthopädie und Unfallchirurgie in Krumbach

 Der Klinikdirektor der Klinik Krumbach Hermann Keller, der Vorstand der Kreiskliniken Günzburg Krumbach Stefan Starke, der neue
Der Klinikdirektor der Klinik Krumbach Hermann Keller, der Vorstand der Kreiskliniken Günzburg Krumbach Stefan Starke, der neue Chefarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie Dr. Manfred Herr, Dr. Siegfried Wagner und Landrat Dr. Hans Reichhart. Bild: Kreiskliniken Krumbach.

Nach 22 Jahren an der Klinik Krumbach wurde Dr. Siegfried Wagner in den Ruhestand verabschiedet. Als Chefarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie folgt ihm Dr. Manfred Herr nach, der zuvor an den Sana Kliniken in Biberach tätig war. Wie Wagner die Abteilungen prägte und welche Aufgaben auf seinen Nachfolger Dr. Herr warten.

Mit Dr. Herr hat die Klinik Krumbach einen hervorragenden Orthopäden und Unfallchirurgen als Nachfolger gefunden. Bei der Stabübergabe dankte Dr. Wagner dem ganzen Team der Krumbacher Klinikfamilie. „Krumbach und die Klinik sind für mich Heimat und ich bin sehr glücklich darüber, dass ich viele Jahre in der medizinischen Versorgung der Landkreisbürger mitwirken konnte. Wir haben einiges erreicht, vielen Patienten zu einer besseren Lebensqualität verholfen und die Abteilung in eine sehr gute Richtung entwickelt.“

Die Klinik als vertrauensvolles Arbeitsumfeld
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Seinem Nachfolger, Dr. Manfred Herr, wünschte Wagner bestes Gelingen und machte deutlich, dass er mit einem guten Gefühl in den Ruhestand gehe. Besonders hervor hob Wagner die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit seinen Oberärzten, die ihm immer loyal zur Seite standen. Wagner verlasse die Klinik mit einem weinenden und einem lachenden Auge. „Die Kollegen über alle Abteilungen hinweg sind mir über die zwei Jahrzehnte sehr ans Herz gewachsen und auch der Kontakt zu den und Patienten wird mir fehlen“, sagt Dr. Wagner.

Wagner freut sich auf den Ruhestand

 Insbesondere in solchen schwierigeren Zeiten, wie während der Corona-Pandemie habe man immer das enge Zusammengehörigkeitsgefühl der "Krumbacher" gespürt.“ Wagner freue sich nun darauf, Zeit mit seiner Familie verbringen zu können, wieder mehr zu malen und seiner Leidenschaft dem Radfahren und Bergwandern nachzugehen. „Dafür ist jetzt Zeit und darauf freue ich mich“, sagt Wagner.

 Wagner zeigte außerordentliches Engagement
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Vorstand Stefan Starke und Klinikdirektor Hermann Keller sprachen Dr. Wagner ihren Respekt aus und bedankten sich für das außerordentliche Engagement über all die Jahre. Herrmann Keller machte deutlich, dass Dr. Wagner die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie maßgeblich weiterentwickelt habe und menschlich in der gesamten Klinik sehr geschätzt war. Klinikvorstand Stefan Starke schloss sich dem an: „Ihre Leistung, Ihre Leidenschaft für Ihre Arbeit und Ihre Patienten sowie die Kontinuität Ihrer Leitungsqualität verdient höchste Anerkennung,“ erläutert Starke.

 Der Landrat besuchte die Klinik in Krumbach

Zur Verabschiedung von Dr. Wagner und zur Begrüßung des Nachfolgers Dr. Manfred Herr stattete Landrat Dr. Hans Reichhart der Klinik Krumbach einen Besuch ab. Reichhart dankte dem scheidenden Chefarzt Dr. Wagner für seinen jahrzehntelangen Einsatz. Mit ihm verliere die Krumbacher Klinik eine Koryphäe. Die gute Gesundheitsversorgung der Menschen in der Klinik Krumbach sei eine zentrale Aufgabe, die ganz wesentlich zur Lebensqualität der Region beitrage. Den neuen Kollegen Dr. Manfred Herr hieß Dr. Reichhart ganz herzlich willkommen. „Die hochkarätige Nachbesetzung, die wir für diese Stelle gewinnen konnten, bestätigt die hohe Attraktivität der Klinik Krumbach und ich freue mich sehr darüber, dass wir mit Dr. Manfred Herr einen weiteren hervorragenden Chirurgen im Haus haben“, freut sich der Landrat.

 Das sind die zukünftigen Aufgaben von Dr. Herr
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Dr. Manfred Herr wird als Chefarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und D-Arzt im ambulanten und stationären Durchgangsarztverfahren tätig sein. Darüber hinaus übernimmt er die Leitung des Endoprothesenzentrums Krumbach und wird dort als Hauptoperateur tätig sein. Das EPZ genießt überregional einen sehr guten Ruf. Dr. Herr betonte, dass er das Einzugsgebiet des Zentrums weiter ausbauen wolle und neben Knie- und Hüftprothesen nun auch vermehrt die Schulter-Endoprothetik anbieten werde. „Dr. Wagner hat mir eine gut strukturierte Abteilung übergeben, die Kollegen haben mich sehr freundlich aufgenommen und ich fühle mich nach den wenigen Wochen, die ich an der Klinik Krumbach bin, schon sehr wohl“, erklärt Herr. Der Chirurg freue sich außerdem auf die Fertigstellung der neuen OP Räumlichkeiten: „Ab September 2022 werden in hochmodernen Räumlichkeiten Operationen an der Klinik Krumbach stattfinden“, sagt der neue Chefarzt.

Artikel zum gleichen Thema