B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Darum erweitert AL-KO KOBER den Vorstand
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
AL-KO KOBER SE

Darum erweitert AL-KO KOBER den Vorstand

Mit Harald Kober, Roland Kober, Dr. Nico Reiner und Stefan Kober besteht der Vorstand fortan aus 4 Mitgliedern. Foto:AL-KO KOBER
Mit Harald Kober, Roland Kober, Dr. Nico Reiner und Stefan Kober besteht der Vorstand fortan aus 4 Mitgliedern. Foto:AL-KO KOBER

AL-KO KOBER stellt sich neu auf: Der Vorstand wurde um ein viertes Mitglied erweitert. Dr. Nico Reiner ist bei dem Unternehmen aus Kötz nun für den Bereich Personal, Finance und Controlling verantwortlich. Auf diese Weise reagiere AL-KO auf die „fragilen internationalen Finanzmärkte“.

von Martina Lakotta, Online-Redaktion

Der Vorstand von AL-KO KOBER wurde gestern um ein Mitglied erweitert. Anstelle von drei, setzt sich der Vorstand nun aus vier Verantwortlichen zusammen. Neu im Boot ist Dr. Nico Reiner. Er wird als CFO die Bereiche Finance, Controlling und Human Resources verantwortlich leiten. Mit der Erweiterung des Vorstandes verfolgt das Unternehmen ein bestimmtes Ziel, wie der Vorstandsvorsitzende Stefan Kober erklärt.

AL-KO KOBER baut Ressort Finanzwesen aufgrund zunehmender Krisen aus

„Mit Dr. Nico Reiner konnten wir einen ausgewiesenen Experten im nationalen wie internationalen Finanzwesen mit jahrelangen Erfahrungen für uns gewinnen“, weiß Stefan Kober das neue Vorstandsmitglied zu schätzen. AL-KO KOBER stellt sich jedoch nicht ohne Grund neu auf und erweitert die oberen Reihen. . Das Unternehmen will für die Zukunft gerüstet sein. Die Entscheidung sei „nicht zuletzt auch im Hinblick auf die stetig wachsenden Anforderungen der fragilen internationalen Finanzmärkte ein eigenständiges, bereichsübergreifendes Ressort Finanzwesen zu schaffen“, wie Kober erläutert.

AL-KO KOBER strebt Wachstum auf Auslandsmärkten an

Die Aufgaben der bisherigen drei Vorstandsmitglieder der AL-KO KOBER SE bleiben von dem Zuwachs weitgehend unberührt: Roland Kober ist als COO für die Unternehmensbereiche „Lufttechnik“ sowie „Garten und Hobby“ verantwortlich. Sein Bruder Harald Kober für die „Fahrzeugtechnik“. Und Stefan Kober führt als Vorstandsvorsitzender bereichsübergreifend neben der Unternehmensentwicklung und dem Marketing auch den neuen Geschäftsbereich M&A. AL-KO strebe nach dem „nachhaltigen organischen Wachstum verstärkt auch ein anorganisches Wachstum auf Inlands- wie auf Auslandsmärkten“ an, wie Kober äußert. „Meine beiden Cousins entwickeln als COOs unsere drei Kernbereiche operativ weiter. Ich selbst werde bereichsübergreifend beim Thema Marke Impulse geben sowie zusätzliche neue Geschäftsfelder für AL-KO aufbauen.“

Über das neue Vorstandsmitglied von AL-KO KOBER

Als gebürtiger Günzburger kenne Dr. Reiner die Firma AL-KO und ihre Bedeutung für die Region bestens: „AL-KO bedeutet für mich die ideale Kombination aus unternehmerischer Herausforderung und Heimat. Ich habe den erfolgreichen Aufstieg der Firma zum Global Player stets beobachtet und freue mich, dass ich nun selbst meinen Teil zum weiteren Erfolg beitragen kann.“ Zuletzt war Dr.-Reiner seit 2005 bei Schüco International KG tätig. Dort verantwortete er ebenfalls die Bereiche Finanzen und Personal.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema