B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Bezirkskliniken Schwaben erwerben Immobilie Café Zott in Krumbach
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Immobilienverkauf

Bezirkskliniken Schwaben erwerben Immobilie Café Zott in Krumbach

Die Immobilie „Café Zott“ in Krumbach gehört nun vollständig den Bezirkskliniken Schwaben.
Die Immobilie „Café Zott“ in Krumbach gehört nun vollständig den Bezirkskliniken Schwaben. Foto: Georg Schalk, Bezirkskliniken Schwaben

Bisher waren sie nur Mieter, nun gehört die Immobilie Café Zott in Krumbach vollständig den Bezirkskliniken Schwaben. Dort befindet sich eine Tagesstätte von „Wohnen und Fördern“, des außerklinischen Bereichs des Gesundheitsunternehmens. Was mit den neu erworbenen Räumlichkeiten geplant ist.

Das „Café Zott“ in Krumbach ist Anfang 2012 in Betrieb gegangen. Die Räumlichkeiten, die sich in der Stadtmitte von Krumbach in einem Wohn- und Geschäftshaus befinden, wurden von der Familie Zott für zehn Jahre angemietet. Hierbei handelt es sich um ehemalige Ladenräume mit 174 Quadratmetern Nutzfläche. Nach zehn Jahren stand die Entscheidung an: weiter mieten oder, wenn möglich, verkaufen.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Kaufvertrag der Immobilie Café Zott unterzeichnet

Letztendlich entschloss sich Familie Zott für den Verkauf der Immobilie. Der Verwaltungsrat der Bezirkskliniken unter der Leitung von Bezirkstagspräsident Martin Sailer stimmte diesem zu. Am 11. April 2022 wurde der Kaufvertrag der Immobilie, einschließlich ehemaliger Backstube und sechs Stellplätzen am Gebäude, durch Vorstandsvorsitzenden Stefan Brunhuber und Rosina Zott vor dem Notar unterzeichnet. Über den Kaufpreis ist jedoch Stillschweigen vereinbart worden.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Neue Gruppenräume für betreutes Wohnen

Der Tagesstätte der Bezirksklinken Schwaben stehen nun zusätzliche räume der ehemaligen Backstube zur Verfügung, welche zeitnah umgebaut werden sollen. Laut Gerhard Becker, Geschäfts- und Einrichtungsleiter von Wohnen und Fördern Günzburg, soll hier ein zusätzlicher Gruppenraum für ein Zuverdienst-Projekt entstehen. In den bestehenden Tagesstätten seien die Räumlichkeiten dafür bisher zu eng. Zusätzlich ist schon lange ein benötigter Büro- und Gruppenraum für das ambulant betreute Wohnen geplant, welches insbesondere in der Region Krumbach einen stetig steigenden hohen Zulauf erfährt.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema