FC Augsburg 1907 GmbH & Co. KG aA | AL-KO KOBER SE

AL-KO verlost FCA-Fan-Fahrten nach Alkmaar und Dortmund

AL-KO und Carthago verlosen Fanmobil-Reise. Foto: AL-KO KOBER SE

Die AL-KO Kober SE tritt seit diesem Jahr nicht mehr als Hauptsponsor des FC Augsburg auf. Dennoch blieb das Unternehmen dem Verein treu. Passend zur ersten Europa League Saison bietet AL-KO den FCA-Fans nun auch ein besonderes Gewinnspiel an. AL-KO verlost zusammen mit Carthago eine Woche Reisemobil-Urlaub mit dem Fanmobil inklusive Eintrittskarten für das Europa League Spiel in Alkmaar und das Auswärtsspiel  in Dortmund. 

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Die AL-KO Kober SE tritt seit diesem Jahr nicht mehr als Hauptsponsor des FC Augsburg auf. Dennoch blieb das Unternehmen dem Verein treu. Passend zur ersten Europa League Saison bietet AL-KO den FCA-Fans nun auch ein besonderes Gewinnspiel an. AL-KO verlost zusammen mit Carthago eine Woche Reisemobil-Urlaub mit dem Fanmobil inklusive Eintrittskarten für das Europa League Spiel in Alkmaar und das Auswärtsspiel  in Dortmund.

AL-KO und Carthago stellen Tickets und Transport

Bis zum 11. Oktober kann man noch an der Verlosung teilnehmen. Der Gewinner wird einen Tag später ermittelt. Das Fanmobil steht dem Gewinner und zwei seiner Freunde für die gesamte Woche zwischen dem 20. und dem 26. Oktober zur freien Verfügung.  Für das Europa League Spiel AZ Alkmaar gegen FC Augsburg am 22. Oktober gibt es drei VIP-Tickets. Das Spiel gegen Dortmund kann live aus dem Gästeblock verfolgt werden. Keine Kilometerbegrenzung für das Fan-Mobil, ein Tankgutschein in Höhe von 250 Euro und ein „Taschengeld“ in Höhe von 150 Euro runden den Preis ab.

FCA spendet knapp 23.000 Euro für Flüchtlinge

Die Europa League gibt beim FCA aber nicht nur den Sponsoren eine gute Möglichkeit für außergewöhnliche Aktionen. Auch der FC Augsburg selbst nutzt die Gelegenheit um aktiv zu werden. So unterstützt der Verin zum Beispiel die Kampagne „90 Minutes for hope - European Clubs United for refugees” der European Club Association (ECA). Der FCA spendete beim ersten Heimspiel in der Europa League gegen den Fußballklub Partizan Belgrad jeweils einen Euro pro verkauftem Ticket an die Initiative. „Das ist eine tolle Aktion der ECA. Für uns als FC Augsburg ist es selbstverständlich, dass wir uns solidarisch zeigen und die Kampagne unterstützen“, so FCA-Geschäftsführer Peter Bircks. Initiiert wurde die Kampagne vom FC Porto. Sie richtet sich an alle Mannschaften der Europa League und Champions League Gruppenphasen 2015/2016. Die gesammelten Spenden sollen an eine oder mehrere anerkannte und transparente Organisationen gehen, die sich für die Flüchtlingshilfe in Europa einsetzen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
FC Augsburg 1907 GmbH & Co. KG aA | AL-KO KOBER SE

AL-KO verlost FCA-Fan-Fahrten nach Alkmaar und Dortmund

AL-KO und Carthago verlosen Fanmobil-Reise. Foto: AL-KO KOBER SE

Die AL-KO Kober SE tritt seit diesem Jahr nicht mehr als Hauptsponsor des FC Augsburg auf. Dennoch blieb das Unternehmen dem Verein treu. Passend zur ersten Europa League Saison bietet AL-KO den FCA-Fans nun auch ein besonderes Gewinnspiel an. AL-KO verlost zusammen mit Carthago eine Woche Reisemobil-Urlaub mit dem Fanmobil inklusive Eintrittskarten für das Europa League Spiel in Alkmaar und das Auswärtsspiel  in Dortmund. 

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Die AL-KO Kober SE tritt seit diesem Jahr nicht mehr als Hauptsponsor des FC Augsburg auf. Dennoch blieb das Unternehmen dem Verein treu. Passend zur ersten Europa League Saison bietet AL-KO den FCA-Fans nun auch ein besonderes Gewinnspiel an. AL-KO verlost zusammen mit Carthago eine Woche Reisemobil-Urlaub mit dem Fanmobil inklusive Eintrittskarten für das Europa League Spiel in Alkmaar und das Auswärtsspiel  in Dortmund.

AL-KO und Carthago stellen Tickets und Transport

Bis zum 11. Oktober kann man noch an der Verlosung teilnehmen. Der Gewinner wird einen Tag später ermittelt. Das Fanmobil steht dem Gewinner und zwei seiner Freunde für die gesamte Woche zwischen dem 20. und dem 26. Oktober zur freien Verfügung.  Für das Europa League Spiel AZ Alkmaar gegen FC Augsburg am 22. Oktober gibt es drei VIP-Tickets. Das Spiel gegen Dortmund kann live aus dem Gästeblock verfolgt werden. Keine Kilometerbegrenzung für das Fan-Mobil, ein Tankgutschein in Höhe von 250 Euro und ein „Taschengeld“ in Höhe von 150 Euro runden den Preis ab.

FCA spendet knapp 23.000 Euro für Flüchtlinge

Die Europa League gibt beim FCA aber nicht nur den Sponsoren eine gute Möglichkeit für außergewöhnliche Aktionen. Auch der FC Augsburg selbst nutzt die Gelegenheit um aktiv zu werden. So unterstützt der Verin zum Beispiel die Kampagne „90 Minutes for hope - European Clubs United for refugees” der European Club Association (ECA). Der FCA spendete beim ersten Heimspiel in der Europa League gegen den Fußballklub Partizan Belgrad jeweils einen Euro pro verkauftem Ticket an die Initiative. „Das ist eine tolle Aktion der ECA. Für uns als FC Augsburg ist es selbstverständlich, dass wir uns solidarisch zeigen und die Kampagne unterstützen“, so FCA-Geschäftsführer Peter Bircks. Initiiert wurde die Kampagne vom FC Porto. Sie richtet sich an alle Mannschaften der Europa League und Champions League Gruppenphasen 2015/2016. Die gesammelten Spenden sollen an eine oder mehrere anerkannte und transparente Organisationen gehen, die sich für die Flüchtlingshilfe in Europa einsetzen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben