B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
AL-KO auch in dieser Saison Partner des FCA
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
AL-KO KOBER SE | FC Augsburg 1907 GmbH & Co. KG aA

AL-KO auch in dieser Saison Partner des FCA

Von 2010 bis 2015 war AL-KO Hauptsponsor des FCA. Foto: AL-KO
Von 2010 bis 2015 war AL-KO Hauptsponsor des FCA. Foto: AL-KO

Auch der ehemalige Hauptsponsor des FC Augsburg bleibt weiterhin Partner des Bundesligisten: AL-KO Kober SE wird den FCA in der Saison 2015/16 finanziell unterstützen. Die Kooperation der beiden Partner hält bereits seit vielen Jahren an.

von Rebecca Weingarten, Online-Redaktion

Zwischen 2010 und 2015 war die AL-KO Kober SE Hauptsponsor des FC Augsburg. Ende März wurde dann bekannt, dass AL-KO sein Engagement beim Bundesligisten reduziert. Etwa zur selben Zeit gab es auch firmenintern Veränderungen bei AL-KO: Die Unternehmensführung wurde von vier auf zwei Mitglieder verschlankt. Roland und Harald Kober legten ihre Ämter nieder. Das Unternehmen aus Kötz wird dem FC Augsburg jedoch auch in dieser Saison als Partner erhalten bleiben.

So sieht die Partnerschaft zwischen AL-KO und dem FCA aus

Vermarkter SPORTFIVE vermittelte das neue Sponsorship. AL-KO werblich TV-relevant in der zweiten Bandenreihe auftreten und eine Loge in der WWK ARENA nutzen. Außerdem wird das Unternehmen die im März erstmals und erfolgreich durchgeführte AL-KO-Kabinenparty weiterhin durchführen.

AL-KO ist dem FCA seit Jahren eng verbunden

Stefan Kober äußert sich als Vorstandsvorsitzender der AL-KO Kober SE wie folgt zur Partnerschaft: „Nach den fünf erfolgreichen Jahren als Hauptsponsor bleiben wir dem FC Augsburg auch weiterhin als Partner eng verbunden. Für uns war es daher eine Selbstverständlichkeit, den Verein auch in der neuen Spielzeit zu unterstützen. In diesem Sinn wünscht AL-KO dem FCA eine erfolgreiche Saison auf nationaler und internationaler Ebene – wir drücken ganz fest die Daumen!“

AL-KO hat Marketingziele durch strategische Partnerschaft mit FCA erreicht

„AL-KO hat zuletzt immer wieder betont, dass sie ihre Marketingziele durch das Engagement als Hauptsponsor des FCA erreicht haben. Es freut uns und macht uns stolz, dass dies durch unsere Entwicklung gelungen ist. Daher freuen wir uns, dass die Partnerschaft auch zukünftig auf einer anderen Sponsorenebene fortgesetzt wird“, sagt FCA-Geschäftsführer Peter Bircks. Dennis König von SPORTFIVE ergänzt: „AL-KO war 5 Jahre lang ein sympathischer Hauptsponsor, der das Sponsoring vorbildlich gelebt und erfolgreich zur Erreichung der Unternehmensziele eingesetzt hat. Mit den Maßnahmen des nun angepassten Paketes wird es gelingen, den Nachhall-Effekt dieser langen und intensiven Partnerschaft zu vergrößern."

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema