B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
11 Nachwuchskräfte bei der SK Günzburg-Krumbach: „Wir gestalten Ausbildung im Zeichen der Zeit“
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Sparkasse Günzburg-Krumbach

11 Nachwuchskräfte bei der SK Günzburg-Krumbach: „Wir gestalten Ausbildung im Zeichen der Zeit“

Die Sparkasse Günzburg-Krumbach begrüßt 11 neue Nachwuchskräfte. Foto: Foto Ziche

Ausbildungsstart bei der Sparkasse Günzburg-Krumbach: Elf junge Nachwuchskräfte haben ihre Lehre begonnen. Zehn von ihnen startetn als junge Bankkaufleute und eine als Duale Studentin an der Hochschule Heidenheim. Mit neuen Lernmethoden werden die jungen Leute auf das digitale Bankgeschäft vorbereitet.

von Isabell Walter, Online-Redaktion

An der Sparkasse Günzburg-Krumbach haben kürzlich zehn junge Bankkaufleute und eine Duale Studentin ihre Ausbildung begonnen. Durch innovative Lernkonzepte werden die Azubis optimal auf ihren Berufsalltag und das digitale Bankgeschäft vorbereitet. Außerdem konnten sie schon in einem „Azubi-Training“ lernen, was Zusammenarbeit im Team bedeutet.

Eigeninitiative und Selbstverantwortung stehen im Zentrum der Ausbildung

„Wir gestalten Ausbildung im Zeichen der Zeit. Das Gefühl, von Eigenverantwortung und Selbstständigkeit ist für die jungen Menschen von heute besonders wichtig“, betonte der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Walter Pache bei seiner Begrüßung. Mit dem Einsatz von innovativen Lernkonzepten, Multimedia und E-Learning-Tools werden die Nachwuchskräfte auf die Anforderungen im Berufsalltag vorbereitet, auch im digitalen Bankgeschäft. Durch Eigeninitiative und Selbstverantwortung fördert die Sparkasse die Persönlichkeiten der jungen Bankkaufleute und entwickelt sie gezielt weiter. Mit vielseitigen Perspektiven will die Sparkasse ihre Auszubildenden im Kreditinstitut halten.

Im „Azubi-Training“ haben die Nachwuchskräfte gelernt, was Zusammenarbeit im Team bedeutet

Zehn der elf Nachwuchskräfte haben eine Ausbildung zu Bankkaufleuten begonnen. Außerdem startete eine Studentin an der Dualen Hochschule in Heidenheim. In den ersten Tagen der Ausbildung wurden die elf neuen Azubis intensiv von der Ausbildungsleiterin Andrea Gruber begleitet. Zudem erhalten sie Unterstützung von den Auszubildenden des 3. Lehrjahres, die sich im Rahmen von Patenschaften für die neuen Azubis engagieren. Bei einem sogenannten „Azubi-Training“ im Waldseilgarten in Wallenhausen konnten die Lehrlinge bereits erfahren, was erfolgreiche Zusammenarbeit im Team bedeutet.

Auch in der Sparkasse Allgäu war kürzlich Ausbildungsstart

Derzeit befinden sich insgesamt 35 junge Menschen bei der Sparkasse Günzburg-Krumbach in der Ausbildung. Darunter sind 30 Bankkaufleute, vier Studenten der Dualen Hochschule in Heidenheim und eine Auszubildende zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen. Auch an der Sparkasse Allgäu war kürzlich Ausbildungsbeginn. Dort starteten 25 junge Leute eine Ausbildung zu Bankkaufleuten und zwei Studenten ein Duales Studium. Damit bildet die Sparkasse Allgäu derzeit rund 70 junge Männer und Frauen zu Bankkaufleuten und sechs duale Studenten zum Bachelor of Arts aus.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema