B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Zott lockt Nachwuchskräfte mit Ausbildungsfilm
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Zott SE & Co. KG

Zott lockt Nachwuchskräfte mit Ausbildungsfilm

 In Harbug auf der Messe Berufskompass präsentierte Zott auch das Ausbildungsvideo. Foto: Zott

Die Molkerei Zott aus Mertingen ist auf den Berufs-Informationsmessen mit einem neuen Programm aufgetreten. Neben den Gesprächen mit den Auszubildenden, hat Zott ein Video mit den Auszubildenden im Betrieb gedreht.

Auf der Infomesse Beruf & Studium (IBS) am 12. Oktober 2013 in Günzburg war Zott als Aussteller vertreten. Und auch auf der Messe Berufswegkompass in Harburg am 26. Oktober 2013 hatte Zott einen eigenen Stand. Auf die Besucher beider Messen, warteten dieses  Mal nicht nur interessante Gespräche aus erster Hand mit Auszubildenden von Zott, sowie die Zott Ausbildungsflyer. Denn dieses Mal war auch eine Premiere der besonderen Art mit im Programm. Stolz präsentierten die Zott Messe-Teams den Jugendlichen das neue, interaktive Zott Ausbildungsvideo. Damit sorgten sie für jede Menge Gesprächsstoff über Karriere-Möglichkeiten bei der Genuss-Molkerei.

Zott Ausbildungsfilm soll Interesse an Berufen wecken

Das Video soll Lust auf die Ausbildungsberufe als Mechatroniker, Milchtechnologe und Michwirtschaftlichen Laborant machen. Die Protagonisten und Botschafter in dem Video sind die Azubis von Zott in Mertingen. „Wir sind sehr stolz auf unsere Auszubildenden, die bei den Dreharbeiten Vollgas gegeben haben. Entstanden ist ein informativer, abwechslungsreicher und authentischer Film. Dieser kann jungen Berufssuchenden einen guten Einblick in die vielfältigen Ausbildungs-Berufe unserer Genuss-Molkerei geben. Mit dem Ausbildungsfilm haben wir ein tolles Recruiting-Instrument, das bei Jugendlichen auf großes Interesse stößt“, erklärt Eva Staudacher, Personalentwicklerin bei Zott.

Auch Gespräche wurden neben Zott Ausbildungsfilm geführt

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Neben der medialen Aufmerksamkeit kamen aber auch die persönlichen Gespräche zwischen den Zott Auszubildenden und den Jugendlichen nicht zu kurz. „Es war interessant die Messebesucher über unsere Molkerei und deren Ausbildungsberufe aufzuklären sowie die Funktionen der jeweiligen Ausbildungsberufe zu zeigen Für mich persönlich war die IBS ein sehr tolles Erlebnis“, fasst Phillip Deininger, Auszubildender im Bereich Mechatronik, seinen Messe-Einsatz in Günzburg zusammen. Spannend wurde es beim Berufswegekompass Harburg auch für Andre Gump und Cordula Brettschneider. Sie werden im Betrieb gerade zur Milchtechnologin ausgebildet. Und zur Mechatronikern ausgebildet. Beide haben ihre Erfahrungswerte beim Vortrag „4Ugirls – frauen Untypische Berufe mit Zukunft“ eingebracht. Dieser wurde  von Michael Künast von der Agentur für Arbeit moderiert.

Zott Ausbildungsfilm rundet Informationspaket ab

Für die kommenden Berufsinformations-Messen in der Region hat die bayerische Traditions-Molkerei Zott nun ein überzeugendes Informationspaket geschnürt. Mit diesem Programm sollten sie auf jeden Fall Aufmerksam auf sich machen können. Gemeinsam werden Ausbilder und Auszubildende um talentierte und engagierte Nachwuchskräfte werben. Auf diese Weise wollen sie für eine attraktive berufliche Laufbahn bei Zott begeistern.

Artikel zum gleichen Thema