Personalie

Wirtschaftsförderverband Donau-Ries verkündet neue Leitung

Der Gesamtvorstand des Wirtschaftsförderverbandes DONAURIES e. V. hat kürzlich einen neuen Geschäftsführer für den Verein ernannt. Um wen es sich dabei handelt und welche weiteren Änderungen verkündet wurden.

Am 22.07.2020 tagte der Gesamtvorstand des Wirtschaftsförderverbandes DONAURIES e. V. im Landratsamt Donauwörth. Im Rahmen der Sitzung wurde Klemens Heininger, Leiter der Stabsstelle Kreisentwicklung und Nachhaltigkeit, zum neuen Geschäftsführer des Vereins ernannt. „Es freut mich, dass mir für die Ausübung des Geschäftsführeramtes so viel Vertrauen entgegengebracht wird.“, bedankt sich Klemens Heininger bei den Vorstandsmitgliedern.

Engagierter Nachfolger für Veit Meggle

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Zum 30. April legte Veit Meggle sein Amt als Geschäftsführer nieder, um sich ab 1. Mai seinen Aufgaben als Bürgermeister der Gemeinde Mertingen zu widmen. Landrat Stefan Rößle, erster Vorsitzender des Vereins, bedankte sich bei Veit Meggle für die langjährige Zusammenarbeit und sein Wirken im Wirtschaftsförderverband.   „Mit Klemens Heininger haben wir nun einen engagierten und an der regionalen Wirtschaft sehr interessierten Nachfolger gefunden. Als Leiter der Stabsstelle Kreisentwicklung und Nachhaltigkeit hat er bereits einen guten Überblick über alles, was bei uns in der Region in den Bereichen Kultur, Tourismus, Regionalmanagement und Nachhaltigkeit aktuell läuft“, betonte Rößle.

Neue Mitglieder im Gesamtvorstand

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Neben einem neuen Geschäftsführer hat es auch Änderungen bei den Mitgliedern des Gesamtvorstands gegeben. Erster Vorsitzender Landrat Stefan Rößle verabschiedet die ausgeschiedenen Mitglieder und heißt die neuen Vorstandsmitglieder David Wittner, Jürgen Sorré, Alois Schiegg, Christoph Schweyer, Jörg Schwarzer, Manfred Seel, Veit Meggle, Georg Wiedemann und Michael Bosse herzlich willkommen.  

Über den Wirtschaftsförderverband DONAURIES e. V.

Angesiedelt beim Wirtschaftsförderverband DONAURIES e. V. ist die Regionenmarke DONAURIES. Durch sie soll die Region sowohl nach innen, als auch nach außen bekannter werden und so zur Fachkräftesicherung und -gewinnung im Landkreis beitragen. Schwerpunkte der Vereinsarbeit sind einerseits die Projekte zum Thema Fachkräftesicherung, wie das Label TOP-Arbeitgeber, die Projektwoche Schule Wirtschaft oder der Tag der offenen Unternehmen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Personalie

Wirtschaftsförderverband Donau-Ries verkündet neue Leitung

Der Gesamtvorstand des Wirtschaftsförderverbandes DONAURIES e. V. hat kürzlich einen neuen Geschäftsführer für den Verein ernannt. Um wen es sich dabei handelt und welche weiteren Änderungen verkündet wurden.

Am 22.07.2020 tagte der Gesamtvorstand des Wirtschaftsförderverbandes DONAURIES e. V. im Landratsamt Donauwörth. Im Rahmen der Sitzung wurde Klemens Heininger, Leiter der Stabsstelle Kreisentwicklung und Nachhaltigkeit, zum neuen Geschäftsführer des Vereins ernannt. „Es freut mich, dass mir für die Ausübung des Geschäftsführeramtes so viel Vertrauen entgegengebracht wird.“, bedankt sich Klemens Heininger bei den Vorstandsmitgliedern.

Engagierter Nachfolger für Veit Meggle

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Zum 30. April legte Veit Meggle sein Amt als Geschäftsführer nieder, um sich ab 1. Mai seinen Aufgaben als Bürgermeister der Gemeinde Mertingen zu widmen. Landrat Stefan Rößle, erster Vorsitzender des Vereins, bedankte sich bei Veit Meggle für die langjährige Zusammenarbeit und sein Wirken im Wirtschaftsförderverband.   „Mit Klemens Heininger haben wir nun einen engagierten und an der regionalen Wirtschaft sehr interessierten Nachfolger gefunden. Als Leiter der Stabsstelle Kreisentwicklung und Nachhaltigkeit hat er bereits einen guten Überblick über alles, was bei uns in der Region in den Bereichen Kultur, Tourismus, Regionalmanagement und Nachhaltigkeit aktuell läuft“, betonte Rößle.

Neue Mitglieder im Gesamtvorstand

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Neben einem neuen Geschäftsführer hat es auch Änderungen bei den Mitgliedern des Gesamtvorstands gegeben. Erster Vorsitzender Landrat Stefan Rößle verabschiedet die ausgeschiedenen Mitglieder und heißt die neuen Vorstandsmitglieder David Wittner, Jürgen Sorré, Alois Schiegg, Christoph Schweyer, Jörg Schwarzer, Manfred Seel, Veit Meggle, Georg Wiedemann und Michael Bosse herzlich willkommen.  

Über den Wirtschaftsförderverband DONAURIES e. V.

Angesiedelt beim Wirtschaftsförderverband DONAURIES e. V. ist die Regionenmarke DONAURIES. Durch sie soll die Region sowohl nach innen, als auch nach außen bekannter werden und so zur Fachkräftesicherung und -gewinnung im Landkreis beitragen. Schwerpunkte der Vereinsarbeit sind einerseits die Projekte zum Thema Fachkräftesicherung, wie das Label TOP-Arbeitgeber, die Projektwoche Schule Wirtschaft oder der Tag der offenen Unternehmen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben