/ 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Südzucker-Tochtergesellschaft Beneo übernimmt Meatless B.V.
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Übernahme

Südzucker-Tochtergesellschaft Beneo übernimmt Meatless B.V.

 Südzucker
Symbolbild. Die Zuckerrübenernte bei Südzucker. Foto: Wilhelm Dürr/ Südzucker
Von Ellen Köhler

Die Südzucker-Tochtergesellschaft Beneo hat eine Kaufvereinbarung zum vollständigen Erwerb des niederländischen Unternehmens Meatless vereinbart. Das derzeitige Management wird auch nach der Transaktion im Amt bleiben. Was dieser Kauf für die  Zukunft des Unternehmens bedeutet.

Im Rahmen der Konzernstrategie 2026 Plus hat die Südzucker-Gruppe Proteine auf pflanzlicher Basis als ein Schwerpunkthema definiert. Die Akquisition von Meatless unterstützt die Zielsetzung Südzuckers, sich von einem großtechnischen Verarbeiter landwirtschaftlicher Rohstoffe hin zu einem führenden Partner für pflanzenbasierte Lösungen zu entwickeln.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


Pflanzenbasierte Nahrung ist im Trend

Die wachsende Weltbevölkerung und der damit einhergehende erhöhte Proteinbedarf sowie der allgemeine Trend zu vegetarischer und veganer Ernährung lassen pflanzenbasierten Produkten eine entscheidende Rolle zukommen. Eine Antwort auf diesen Trend biete Beneo bereits mit seinem als Fleischersatz nutzbaren texturierten Weizenprotein, das am Standort Wanze in Belgien hergestellt wird. 

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


 Das Produktionsverfahren von Meatless

Das 2005 gegründete Unternehmen Meatless hat selbst ein Produktionsverfahren entwickelt, mit dem sich Texturate auf Basis von Reis, Weizen, Ackerbohnen, Erbsen, Lupinen, Quinoa und weiteren Rohstoffen erzeugen lassen. So entstehen geschmacklich neutrale Produkte mit weißer Farbgebung, die in gefrorener oder getrockneter Form als pflanzliche Alternative im Bereich Fisch- und Fleischersatz zum Einsatz kommen. Diese sollen nicht nur mit Blick auf das Tierwohl, sondern insbesondere auch ökologisch erhebliche Vorteile mit sich bringen. 


Ausweitung der Produktion von pflanzlichen Lebensmitteln

Auch rohstoffseitig seien diverse Schnittpunkte zu Aktivitäten innerhalb der Südzucker-Gruppe existent. Neben dem bestehenden Geschäft an texturiertem Weizenprotein und der geplanten neuen Produktionsanlage der Beneo zur Herstellung von Proteinkonzentrat am Standort Offstein in Rheinland-Pfalz sei der Erwerb von Meatless ein weiterer Kernbestandteil zur zügigen Ausweitung der Aktivitäten rund um den Megatrend pflanzlicher Proteine. 

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

 

Artikel zum gleichen Thema