B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Südstahl-Auszubildende von der HWK ausgezeichnet
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Südstahl GmbH & Co. KG

Südstahl-Auszubildende von der HWK ausgezeichnet

Die Südstahl GmbH & Co. KG freut sich über den Erfolg seiner Ausbildung. Interessierte junge Menschen haben am 26. Oktober in Harburg die Möglichkeit, Südstahl bei der Ausbildungsmesse Berufswege-Kompass näher kennenzulernen.

Thomas Rebele und Marius Meier wurden Kammersieger bei den Zerspanungsmechanikern der HWK Schwaben. Der Bayerische Handwerkstag kürte Thomas Rebele außerdem im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks zum 2. Landessieger der Zerspanungsmechaniker. Thomas Rebele freut sich über die doppelte Auszeichnung: „Südstahl ist ein qualifizierender Ausbildungsbetrieb und motivierender Arbeitgeber, was wir im Leistungswettbewerb nachweisen konnten. Lehrlinge sind hier gut aufgehoben.“ Auch Marius Meier ist glücklich: „Südstahl hat mir einen sehr guten Einstieg ins Berufsleben ermöglicht. Jetzt freue ich mich nicht nur über einen gelungenen Abschluss, sondern über einen gesicherten Arbeitsplatz in einem tollen Team.“

Nachwuchskräfte gesucht

Nach der Übernahme der erfolgreichen Absolventen haben zum September drei weitere Jugendliche ihre Lehre beim mittelständischen Unternehmen aus Mertingen angetreten. Südstahl bildet sowohl in gewerblichen Ausbildungsberufen (Metallbauer, Zerspanungsmechaniker) als auch zur Industriekauffrau/zum Industriekaufmann aus und ermöglicht damit jungen Menschen aus der Region einen erfolgreichen und qualifizierten Start ins Berufsleben. Elf von derzeit 85 Beschäftigten sind Lehrlinge bei Südstahl, was einer überdurchschnittlichen Ausbildungsquote von rund 15 Prozent entspricht.

Südstahl beschnuppern auf dem Berufswegekompass 2013

Um sich bereits für die nächsten Ausbildungsanwärter zu rüsten, präsentiert sich Südstahl auf dem Berufswegekompass 2013. Der Berufswegekompass ist eine Ausbildungsmesse für Schulabgänger und alle, die auf der Suche nach einem passenden Lehrberuf sind. Am 26. Oktober können sich Jugendliche in der Stadthalle Harburg über Karrieremöglichkeiten und die Ausbildung beim Stahlverarbeitungsspezialisten informieren. 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema