B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
So will Zott Frauen für technische Berufe interessieren
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Mertinger Molkerei begrüßt 20 Mädchen zum Girls'Day

So will Zott Frauen für technische Berufe interessieren

 Girls'Day 2017 bei Zott in Mertingen. Foto: Zott SE & Co. KG

Junge Frauen machen bei der Berufswahl oft einen Bogen um technische Berufe. Um das zu ändern, hat die Molkerei erneut Schülerinnen zum Girls'Day eingeladen.

Fachkräfte sind in vielen Branchen knapp, so auch im technischen Bereich. Deshalb sollen gezielt auch junge Frauen für diese Berufe begeistert werden. Denn in den meisten Fällen ist die Unterscheidung zwischen Mann und Frau in diesen Berufen unbegründet, so die Molkerei. Um ebendiese Vorbehalte abzubauen, beteiligt sich Zott bereits seit vielen Jahren am deutschlandweiten Girls'Day.

20 junge Frauen informieren sich bei Zott über technische Berufe

Ende April öffnete Zott in Mertingen wieder seine Werkstore und begrüßte 20 junge Frauen. Diesen stellte das Unternehmen die technischen und molkereispezifischen Ausbildungsberufe bei Zott vor. Der Tag startete für die Besucher mit einer Begrüßung und Vorstellung des Unternehmens sowie der Berufsbilder. Direkt im Anschluss versuchten sich die Mädchen bei der Käseherstellung als Milch-Technologinnen.

Auszubildende berichten aus erster Hand

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Darüber hinaus durften sie einen Blick in die Logistikabteilung werfen. Dazu gehörte auch das Hochregallager, in dem die Fachkräfte für Lagerlogistik tätig sind. Anschließend ging es weiter in den Bereich der Mechatronik. Hier hatten die Mädchen die Gelegenheit, eine astabile Kippschaltung zu bauen. Unterstützt wurden sie dabei von den aktuellen Zott-Auszubildenden aus verschiedenen Lehrjahren. Diese Chance nutzten die jungen Frauen, um den Lehrlingen ihre Fragen zu stellen.

Über die Zott SE & Co. KG

Zott ist seit 90 Jahren inhabergeführt und beschäftigt weltweit über 2.100 Mitarbeiter. An den beiden deutschen Standorten Mertingen und Günzburg bildet Zott in zahlreichen Ausbildungsberufen aus. So kann dort die Lehre zum Milch-Technologen, Milchwirtschaftlichen Laboranten, Mechatroniker, Fachkraft für Lagerlogistik und zum Maschinen- und Anlagenführer absolviert werden. Außerdem bildet Zott Industriekaufleute, Fachinformatiker und Elektroniker für Betriebstechnik aus. Darüber hinaus bietet die Molkerei auch ein Duales Studium für Informatik an. Alle bei Zott angebotenen Berufe können sowohl von Männern als auch von Frauen ausgeübt werden.

Artikel zum gleichen Thema