Zott SE & Co. KG

100 Jubilare tragen zur Erfolgsgeschichte bei

Zott ehrt 100 langjährige Mitarbeiter. Foto: Zott SE & Co. KG
Kürzlich ehrte die Zott Genuss-Molkerei 100 langjährige Mitarbeiter. Im Blumencafé in Rain dankten die Inhaberfamilie sowie die Geschäftsleitung den Jubilaren für ihre Einsatzbereitschaft und langjährige Loyalität.

„Sie haben tatkräftig daran mitgearbeitet, dass sich unsere Firma in den zurückliegenden Jahren so positiv weiterentwickeln konnte“, lobt Geschäftsführende Direktorin Christine Weber die Jubilare in ihrer Rede. „Engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wie Sie haben die 90-jährige Erfolgsgeschichte von Zott geschrieben.“ 51 Mitarbeiter feierten dabei ihr zehnjähriges Jubiläum bei Zott, 46 Mitarbeiter blickten auf 25 Jahre beruflichen Werdegang bei Zott zurück. Drei Jubilare feierten sogar ihr 40-jähriges Betriebsjubiläum. 

Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet 

Im Rahmen der Veranstaltung verabschiedete Zott auch 25 Mitarbeiter in den Ruhestand. Christine Weber wünschte den Neu-Pensionären dabei, „dass Sie nun bei bester Gesundheit Zeit für die vielen anderen schönen Dinge des Lebens haben.“ Dabei betonte Weber auch, dass die langjährigen Mitarbeiter ihren ganz persönlichen Beitrag zur erfolgreichen Zott-Geschichte beigetragen haben. Mit Einsatz und Know-how haben sie die Entwicklung mitgestaltet und dabei Werte geschaffen, die dem Unternehmen auf lange Zeit erhalten bleiben.

Nachwuchs-Förderung bei Zott

Für den Nachwuchs hat Zott bereits gesorgt. Zum Ausbildungsbeginn im September starteten 25 Azubis in Mertingen und Günzburg ihre berufliche Karriere. Die 25 jungen Menschen sind seitdem in einer Ausbildung zum Fachinformatiker, Industriekaufmann, Maschinen- und Anlagenführer, Mechatroniker, Milchtechnologen, Milchwirtschaftlichen Laboranten sowie als Fachkraft für Lagerlogistik tätig. Bereits Anfang des Jahres verabschiedete die Zott Molkerei zwölf Absolventen nach ihrer erfolgreichen Ausbildung. Dabei wurden alle Auszubildenden von Zott in ein weiter führendes Berufsverhältnis übernommen.

Zott blickt auf eigenes Unternehmens-Jubiläum

Auch die Molkerei selbst feiert in diesem Jahr ein Jubiläum. Dabei blickt Zott auf 90 Jahre Unternehmensgeschichte in Mertingen zurück. Im Jahr 1926 wurde die Genuss-Molkerei am Standort Mertingen von Anna und Balthasar Reiter gegründet. Auch heute noch wird die Molkerei im Donau-Ries von familiärer Hand geführt. 

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Zott SE & Co. KG

100 Jubilare tragen zur Erfolgsgeschichte bei

Zott ehrt 100 langjährige Mitarbeiter. Foto: Zott SE & Co. KG
Kürzlich ehrte die Zott Genuss-Molkerei 100 langjährige Mitarbeiter. Im Blumencafé in Rain dankten die Inhaberfamilie sowie die Geschäftsleitung den Jubilaren für ihre Einsatzbereitschaft und langjährige Loyalität.

„Sie haben tatkräftig daran mitgearbeitet, dass sich unsere Firma in den zurückliegenden Jahren so positiv weiterentwickeln konnte“, lobt Geschäftsführende Direktorin Christine Weber die Jubilare in ihrer Rede. „Engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wie Sie haben die 90-jährige Erfolgsgeschichte von Zott geschrieben.“ 51 Mitarbeiter feierten dabei ihr zehnjähriges Jubiläum bei Zott, 46 Mitarbeiter blickten auf 25 Jahre beruflichen Werdegang bei Zott zurück. Drei Jubilare feierten sogar ihr 40-jähriges Betriebsjubiläum. 

Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet 

Im Rahmen der Veranstaltung verabschiedete Zott auch 25 Mitarbeiter in den Ruhestand. Christine Weber wünschte den Neu-Pensionären dabei, „dass Sie nun bei bester Gesundheit Zeit für die vielen anderen schönen Dinge des Lebens haben.“ Dabei betonte Weber auch, dass die langjährigen Mitarbeiter ihren ganz persönlichen Beitrag zur erfolgreichen Zott-Geschichte beigetragen haben. Mit Einsatz und Know-how haben sie die Entwicklung mitgestaltet und dabei Werte geschaffen, die dem Unternehmen auf lange Zeit erhalten bleiben.

Nachwuchs-Förderung bei Zott

Für den Nachwuchs hat Zott bereits gesorgt. Zum Ausbildungsbeginn im September starteten 25 Azubis in Mertingen und Günzburg ihre berufliche Karriere. Die 25 jungen Menschen sind seitdem in einer Ausbildung zum Fachinformatiker, Industriekaufmann, Maschinen- und Anlagenführer, Mechatroniker, Milchtechnologen, Milchwirtschaftlichen Laboranten sowie als Fachkraft für Lagerlogistik tätig. Bereits Anfang des Jahres verabschiedete die Zott Molkerei zwölf Absolventen nach ihrer erfolgreichen Ausbildung. Dabei wurden alle Auszubildenden von Zott in ein weiter führendes Berufsverhältnis übernommen.

Zott blickt auf eigenes Unternehmens-Jubiläum

Auch die Molkerei selbst feiert in diesem Jahr ein Jubiläum. Dabei blickt Zott auf 90 Jahre Unternehmensgeschichte in Mertingen zurück. Im Jahr 1926 wurde die Genuss-Molkerei am Standort Mertingen von Anna und Balthasar Reiter gegründet. Auch heute noch wird die Molkerei im Donau-Ries von familiärer Hand geführt. 

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben