Markenpartnerschaft

Regionenmarke Donauries verkündet zwei neue Partner

Die Regionenmarke Donauries hat Anfang Oktober zwei neue Partnerschaften verkündet. Um welche Unternehmen es sich hierbei handelt.

Donauries, die Regionenmarke aus dem Donau-Ries, hat zwei neue Partnerschaften verkündet. Darunter unter anderem die Stefan Riess Personenbeförderungs GmbH & Co. KG. Das Nördlinger Unternehmen mit über vierzig Reisebussen, Kleinbussen und Taxis ist überregional für Ausflüge und Fernreisen bekannt.

Botschaft der Region soll nach außen getragen werden

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Als neuer Markenpartner der Regionenmarke Donauries wolle Stefan Riess der Region helfen, überregional bekannter zu werden. „Wir könnten unsere Reisebusse mit dem Markenlogo Donauries und dem Slogan „Donauries, mein Glückstreffer“ bekleben und so die Botschaft einer starken und wunderschönen Region nach außen tragen,“ betont Inhaber Stefan Riess. „Da seine Busse regional, überregional und international viel unterwegs sind, eine tolle Werbung für unsere Region,“ sagt Landrat Stefan Rößle. 

Zweiter Partner ist die Vill & Stefan GmbH

Auch das Bauunternehmen Vill & Stefan GmbH aus Mertingen ist neuer Markenpartner der Regionenmarken Donauries. Seit November 2019 sind sie neue Ausbildungsstätte und freuen sich laut eigener Aussage auf die viele Vorteile der Markenpartnerschaft. Unter anderem können Sie bald auf der neue Ausbildungsseite des Donauries Wirtschaftsportals mit ihrem Ausbildungsplatz als Maurer erscheinen.  

Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Inhaber Stefan Vill zeigt sich bei der Unterzeichnung der Markenpartnererklärung sehr erfreut: „Wir finden es hervorragend, wie der Wirtschaftsförderverband Donauries e. V. sich so viel für die Zukunft der Wirtschaft in der Region engagiert.“ Landrat Stefan Rößle begrüßt den neuen Markenpartner: „Fachkräftegewinnung ist ein großes Thema für unseren Landkreis. Besonders bei der Gewinnung von Nachwuchsfachkräfte freuen wir uns immer auf die gute Zusammenarbeit mit den regionalen Unternehmen“. 

Neue Ausbildungsseite des Donauries

Auf Grund der Corona-Krise entfallen viele Ausbildungsmessen und -angebote dieses Jahr. Der Wirtschaftsförderverband Donauries möchte aber Alternativen zum Thema Ausbildung anbieten und hat eine neue Ausbildungsseite, wo man Ausbildungsplätzen im Landkreis oder Links und Information zum Thema Ausbildung findet. Die Markenpartner haben die Möglichkeit ihre Ausbildungsstellen kostenlos hier zu veröffentlichen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Markenpartnerschaft

Regionenmarke Donauries verkündet zwei neue Partner

Die Regionenmarke Donauries hat Anfang Oktober zwei neue Partnerschaften verkündet. Um welche Unternehmen es sich hierbei handelt.

Donauries, die Regionenmarke aus dem Donau-Ries, hat zwei neue Partnerschaften verkündet. Darunter unter anderem die Stefan Riess Personenbeförderungs GmbH & Co. KG. Das Nördlinger Unternehmen mit über vierzig Reisebussen, Kleinbussen und Taxis ist überregional für Ausflüge und Fernreisen bekannt.

Botschaft der Region soll nach außen getragen werden

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Als neuer Markenpartner der Regionenmarke Donauries wolle Stefan Riess der Region helfen, überregional bekannter zu werden. „Wir könnten unsere Reisebusse mit dem Markenlogo Donauries und dem Slogan „Donauries, mein Glückstreffer“ bekleben und so die Botschaft einer starken und wunderschönen Region nach außen tragen,“ betont Inhaber Stefan Riess. „Da seine Busse regional, überregional und international viel unterwegs sind, eine tolle Werbung für unsere Region,“ sagt Landrat Stefan Rößle. 

Zweiter Partner ist die Vill & Stefan GmbH

Auch das Bauunternehmen Vill & Stefan GmbH aus Mertingen ist neuer Markenpartner der Regionenmarken Donauries. Seit November 2019 sind sie neue Ausbildungsstätte und freuen sich laut eigener Aussage auf die viele Vorteile der Markenpartnerschaft. Unter anderem können Sie bald auf der neue Ausbildungsseite des Donauries Wirtschaftsportals mit ihrem Ausbildungsplatz als Maurer erscheinen.  

Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Inhaber Stefan Vill zeigt sich bei der Unterzeichnung der Markenpartnererklärung sehr erfreut: „Wir finden es hervorragend, wie der Wirtschaftsförderverband Donauries e. V. sich so viel für die Zukunft der Wirtschaft in der Region engagiert.“ Landrat Stefan Rößle begrüßt den neuen Markenpartner: „Fachkräftegewinnung ist ein großes Thema für unseren Landkreis. Besonders bei der Gewinnung von Nachwuchsfachkräfte freuen wir uns immer auf die gute Zusammenarbeit mit den regionalen Unternehmen“. 

Neue Ausbildungsseite des Donauries

Auf Grund der Corona-Krise entfallen viele Ausbildungsmessen und -angebote dieses Jahr. Der Wirtschaftsförderverband Donauries möchte aber Alternativen zum Thema Ausbildung anbieten und hat eine neue Ausbildungsseite, wo man Ausbildungsplätzen im Landkreis oder Links und Information zum Thema Ausbildung findet. Die Markenpartner haben die Möglichkeit ihre Ausbildungsstellen kostenlos hier zu veröffentlichen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben