B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Nördlingen: Bürgermeister-Reiger-Straße gesperrt
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadt Nördlingen

Nördlingen: Bürgermeister-Reiger-Straße gesperrt

 Foto: Uwe Steinbrich

Wegen Straßenausbauarbeiten wird die vielbefahrene Bürgermeister-Reiger-Straße in Nördlingen von Ende August bis voraussichtlich Mitte November gesperrt. In drei Bauabschnitten werden Kabel verlegt, Beleuchtung und Gehwege hergestellt sowie die Fahrbahnoberfläche erneuert. Umleitungen werden rechtzeitig ausgeschildert.

von Sebastian Scheiel, Online-Redaktion

Nördlingens vielbefahrene Bundestraße wird ab Ende August 2014 bis voraussichtlich Ende November 2014 für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Grund hierfür sind endgültige Straßenausbauarbeiten. Sie erstrecken sich vom Kreisverkehr Bürgermeister-Reiger-Straße/Adamstraße bis hin zur Kreuzung Augsburger Straße/Am Kastanienbaum und darüber hinaus bis zur Herlinstraße/Oskar-Mayer-Straße. Dieser Bereich wird vollständig gesperrt sein. Die gesamten Ausbauarbeiten werden in drei Bauphasen untergliedert von Statten gehen.

Ausreichend Umleitungen vorhanden

Im ersten Bauabschnitt werden im Bereich zwischen Kreisverkehr Adamstraße und Augsburger Straße Leitungen verlegt. Wenn dies abgeschlossen ist, wird mit dem eigentlichen Umbau begonnen. Dann wird die endgültige Straßenoberfläche mit Gehwegen und Straßenbeleuchtung hergestellt. Daher ist die Zufahrt aus der Richtung Kreisverkehr und aus Richtung Augsburger Straße in Richtung Bahnhof/Postamt für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Für gut sichtbare Beschilderung vor der Baustelle ist gesorgt. Der Verkehr wird von der Kreuzung Bürgermeister-Reiger-Straße/Bahnhof über die Adamstraße zur Oskar-Mayer-Straße und umgekehrt umgeleitet. In diesem Zeitraum ist die Zufahrt in die Straße „Am Reißturm“ nicht möglich. Währenddessen können Anwohner diese Straße über den Krippenweg und den angrenzenden Fußweg erreichen.

Umleitungen bleiben auch in anderen Bauabschnitten bestehen

Auch im zweiten und dritten Bauabschnitt bleiben oben beschriebene Umleitungen bestehen. Innerhalb des zweiten Abschnittes wird der Straßenbelag der Kreuzung an der Augsburgerstraße erneuert. In dieser Zeit wird bereits am Brettermarkt ein Hinweis, dass die Straße gesperrt ist, aufgestellt. Auch wird von dort die Umleitung ausgeschildert. Im letzten Abschnitt wird dann der Bereich von der Augsburger Straße/Kastanienbaum bis zur Einmündung Herlinstraße erneuert. Wenn die Bürgermeister-Reiger-Straße wiederhergestellt ist, ist der gesamte Straßenzug von Wemdinger Unterführung bis Einfahrt Herlinstraße fertig gestellt. Mit der Fertigstellung ist die Straße wieder für Fahrzeuge freigegeben.

Artikel zum gleichen Thema